cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenZilliqa Kurs-Prognose: Ist ZIL reif für einen Breakout?
Zilliqa Kurs-Prognose: Ist ZIL reif für einen Breakout?

Zilliqa Kurs-Prognose: Ist ZIL reif für einen Breakout?

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Der Privacy-Coin Zilliqa hat in den letzten Tagen ein starkes Comeback erlebt.
  • Auf dem 4H-Chart hat der ZIL-Kurs eine aufsteigende Dreiecksformation gebildet.

Der Preis von Zilliqa (ZIL) hat sich in den letzten Wochen im Rahmen der anhaltenden Hausse auf dem Kryptomarkt stark erholt. Der ZIL-Token stieg zuletzt auf ein Hoch von 0,0495 US-Dollar, was der höchste Stand seit Juni dieses Jahres ist. Von ihrem Tiefpunkt in diesem Jahr ist die Kryptowährung um über 62 % gestiegen. Die gesamte Marktkapitalisierung erreicht damit mehr als 600 Millionen US-Dollar.

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

Warum erholt sich ZIL?

Zilliqa ist einer der Pioniere der Krypto-Branche. Bei dieser Blockchain wurde ein Konzept eingeführt, das später von vielen konkurrierenden Netzwerken wie Ethereum, Near Protocol und Elrond aufgegriffen wurde. Die als Sharding bekannte Technologie erhöht den Durchsatz von Blockchain-Transaktionen, indem Blöcke in kleinere Stücke - so genannte Shards - aufgeteilt werden.

Zilliqa wurde für die Entwicklung zahlreicher dezentraler Anwendungen in verschiedenen Bereichen der Krypto-Branche verwendet, darunter für Spiele, nicht-fungible Token (NFTs) und DeFi-Plattformen. Einige der Top-Anwendungen, die mit Zilliqa erstellt wurden, sind Carbon, DragonZIL, Human Protocol, Mintable und PolyNetwork. Außerdem wird diese Blockchain für eine Reihe von kleinen Stablecoins verwendet.

Der Zilliqa-Kurs hat sich in den letzten Wochen erholt, da die Krypto-Industrie insgesamt gerade ein starkes Comeback erlebt. Bitcoin erreichte einen Preis von über 24.000 US-Dollar, während ETH und BNB heute bei entsprechend 1.900 US-Dollar und 325 US-Dollar gehandelt werden. Die gesamte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen ist in den letzten Tagen auf über 1,2 Billionen US-Dollar angestiegen.

Gleichzeitig zeigen die On-Chain-Daten, dass die Aktivität im Zilliqa-Ökosystem einige Verbesserungen erfahren hat. Die Anzahl der Transaktionen pro Tag liegt im Durchschnitt bei über 25.000, während die Anzahl der aktiven Adressen auf über 4,197 Millionen gewachsen ist. Darüber hinaus hat Zilliqa mehr als 40 Millionen Transaktionen abgewickelt, während die Anzahl der Nodes 2.350 überstiegen hat.

Zilliqa Kurs-Prognose

Auf dem Chart kann man erkennen, dass sich der ZIL-Kurs in den letzten Wochen in einem starken Aufwärtstrend befindet. Er bleibt oberhalb der aufsteigenden Trendlinie, die in Grün dargestellt ist. Der Coin hat sich über die Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage bewegt, während der MACD über den neutralen Punkt gestiegen ist.

Bei näherer Betrachtung zeigt sich, dass die Kurslinie eine aufsteigende Dreiecksformation gebildet hat. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Coin bald einen Breakout nach oben vollzieht. Sollte es der Fall sein, wird die nächste wichtige Marke bei 0,0550 US-Dollar liegen. Ein Rückgang unter die Unterstützung bei 0,045 US-Dollar würde die bullische Sichtweise widerlegen.

In diesem Artikel erklären wir, wie man Zilliqa kaufen kann.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.