cryptomonday.de
StartseiteNachrichten5ire erhält 100 Millionen US-Dollar in Serie-A-Finanzierung und wird zum Unicorn
5ire erhält 100 Millionen US-Dollar in Serie-A-Finanzierung und wird zum Unicorn

5ire erhält 100 Millionen US-Dollar in Serie-A-Finanzierung und wird zum Unicorn

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis
  • Die Investition macht 5ire zum am schnellsten wachsenden Blockchain-Unicorn in Indien.
  • 5ire wird die aufgenommenen Mittel für die Expansion in Asien, Europa und Nordamerika verwenden.

Das Level-1 Blockchain-Netzwerk der fünften Generation 5ire, das sich als Flaggschiff der nachhaltigen Blockchain-Industrie bezeichnet, hat eine Serie-A-Finanzierung in Höhe von 100 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Das Geld stammt von dem in Großbritannien ansässigen multinationalen Unternehmen SRAM & MRAM, erfuhr CryptoMonday aus einer Pressemitteilung.

Diese Investition macht 5ire nicht nur zum am schnellsten wachsenden Blockchain-Projekt in Indien, sondern auch zu einem Unicorn mit einer Bewertung von 1,5 Milliarden US-Dollar.

Mittel für die Geschäftsexpansion

5ire sammelte in seiner Seed-Runde 21 Millionen US-Dollar bei einer Bewertung von 110 Millionen US-Dollar ein. Zu den beteiligten Investoren gehörten Marshland Capital, Alphabit, Moonrock Capital, Launchpool Labs und viele andere private und institutionelle Akteure.

Das Unternehmen will das Kapital nutzen, um das Geschäft auszubauen und seine Präsenz in Asien, Europa und Nordamerika zu erweitern. Indien wird der Hauptschwerpunkt und das Zentrum der Aktivitäten bleiben. Viel ist über diese Aktivitäten noch nicht bekannt, die Blockchain scheint bisher auch keine eigene Kryptowährung zu haben.

5ire wird weiterhin in die Erweiterung seiner Blockchain investieren und sicherstellen, dass diese dezentralisierte Technologie einer breiteren Basis weltweit zugute kommt. Das Unternehmen plant auch, Top-Talente in der Branche in den Bereichen Marketing, Technik, Produkt und anderen Funktionen einzustellen.

Dr. Sailesh Lachu Hiranandani, Vorsitzender der SRAM & MRAM Gruppe, sagte zu diesem Anlass:

Wir sind sehr zuversichtlich, mit Investitionen in nachhaltige Technologien voranzukommen. Als Wissenschaftler habe ich immer daran geglaubt, bessere Wege zu finden, Dinge zu tun, und 5ire hat sich verpflichtet, Lösungen für die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele zu finden. Wir sind von den Fähigkeiten des Führungsteams von 5ire überzeugt und wünschen ihnen alles Gute.

CEO und Gründer von 5ire Pratik Gauri fügte hinzu:

Wir sind auf der Mission, Nachhaltigkeit in die Blockchain einzubinden und das derzeitige Paradigma von 'for-profit' zu 'for-benefit' zu ändern. Das Team von 5ire hat rund um die Uhr daran gearbeitet, eine Plattform zu entwickeln, die sowohl Technologie als auch Prozesse zum Wohle der Menschheit kombiniert. Dass wir in nur 11 Monaten zum weltweit ersten und einzigen nachhaltigen Unicorn aus Indien geworden sind, zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir fühlen uns geehrt durch das Vertrauen, das die SRAM & MRAM Gruppe in 5ire setzt, und sind begeistert, einen Partner gefunden zu haben, der ebenfalls den Übergang der Welt von der vierten zur fünften industriellen Revolution fördern möchte.

Über 5ire

5ire wurde im August 2021 von der Web3-Investorin Vilma Mattila und den Unternehmern Pratik Gauri sowie Prateek Dwivedi gegründet. Das Blockchain-Ökosystem läutet die fünfte industrielle Revolution (5IR) ein, indem es in Technologie, Nachhaltigkeit und Innovation investiert.

Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Anreize für Praktiken zu schaffen, die im Einklang mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Vereinten Nationen stehen und den Übergang von der 4. zur 5. Industriellen Revolution fördern.

Sie befähigt Arbeitsgruppen und DAOs, die Umsetzung der 17 SDG-Ziele der Vereinten Nationen zu beschleunigen, und bietet Garantien für Inklusivität, Offenheit und Zweckmäßigkeit.

Daniela Kirova

Daniela Kirova

Daniela ist Autorin bei CryptoMonday.de und berichtet über die neuesten Nachrichten auf dem Kryptowährungsmarkt und der Blockchain-Branche. Sie hat über 15 Jahre Erfahrung als Autorin und hat für mehrere Online-Publikationen im Finanzsektor als Auftragsschreiberin geschrieben .