cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenNexo Kurs-Prognose inmitten der Probleme bei Celsius, BlockFi, Vauld und Voyager Digital
Nexo Kurs-Prognose inmitten der Probleme bei Celsius, BlockFi, Vauld und Voyager Digital

Nexo Kurs-Prognose inmitten der Probleme bei Celsius, BlockFi, Vauld und Voyager Digital

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Der Nexo-Preis hat in den letzten Monaten einen starken Abwärtstrend erlebt.
  • Der Rückgang steht im Einklang mit der Entwicklung anderer Kryptowährungen.
  • Es gibt auch Bedenken über den Coin nach den Turbulenzen bei Celsius.

Der Nexo-Preis schwebt in der Nähe seines Rekordtiefs, als die Nachfrage nach den Produkten des Unternehmens zurückgeht. Der Token wird bei 0,5860 US-Dollar gehandelt, was etwa 85 % unter dem Allzeithoch liegt. Infolgedessen ist die gesamte Marktkapitalisierung des Unternehmens auf etwa 368 Millionen US-Dollar gefallen.

Bedenken über Nexo bleiben bestehen

Nexo ist ein führendes Unternehmen in der Blockchain-Branche, das seinen Kunden verschiedene Dienstleistungen anbietet. Neben der Möglichkeit, Kryptowährungen schnell kaufen und verkaufen zu können, gehört dazu eine Reihe von fortgeschrittenen Finanzprodukten.

So bietet Nexo zum Beispiel besicherte Kredite für Kryptowährungen. Die Idee dahinter ist einfach. Inhaber von Kryptowährungen hinterlegen ihre Coins und das Unternehmen gibt ihnen dafür Bargeld. Wie bei einer Bank müssen diese Kunden das Geld dann innerhalb eines vereinbarten Zeitraums zurückzahlen.

Darüber hinaus bietet Nexo ein Anlageprodukt an, das es den Menschen ermöglicht, Zinsen aus ihren Kryptobeständen zu erhalten. Einige der Coins mit höchsten Renditen in diesem Ökosystem sind Avalanche, Cronos und Cosmos.

Nexo ist nicht der einzige Anbieter von solchen Finanzprodukten, es gibt viele verschiedene sowohl zentralisierte als auch dezentralisierte Plattformen dieser Art. Aber in Zeiten des Bärenmarktes, denn wir gerade erleben, geht die Nachfrage nach solchen Produkten stark zurück. Mehrere Unternehmen in diesem Sektor sind unter starken Druck geraten. Auch der Preis des nativen Tokens von Nexo ist in den letzten Wochen gefallen, da die Anleger weiterhin über die Zukunft der Branche besorgt sind.

Zum Beispiel kündigte Celsius - ein Konkurrent von Nexo - an, dass alle Abhebungen und Transfers auf der Plattform für eine unbestimmte Zeit ausgesetzt werden. Das Unternehmen kämpft nun um sein Überleben, während Goldman Sachs nach Kapital für einen Kauf sucht. Es ist noch unklar, ob Goldman das Unternehmen übernehmen wird.

In der Zwischenzeit wurde BlockFi, ein Unternehmen, das ähnliche Produkte anbietet, für nur 25 Millionen US-Dollar übernommen. Auf ihrem Höhepunkt wurde die Firma mit über 4 Milliarden US-Dollar bewertet. Andere Unternehmen, die unter Druck geraten sind, sind Voyager Digital und Vauld. Am Wochenende teilte Voyager Digital mit, dass es Zahlungen aussetzen werde.

Nexo hat jedoch bekannt gegeben, dass die Vermögenswerte dieser Plattform immer noch sicher sind. In einer Erklärung teilte das Unternehmen mit, dass sein Prinzip der Nutzung von Sicherheiten, Echtzeit-Audits, Risikomanagement und Versicherungen ihm helfen wird, diese turbulenten Zeiten zu überstehen.

Nexo Kurs-Prognose

Der Vier-Stunden-Chart zeigt, dass sich der Preis des Nexo-Tokens in den letzten Wochen in einem Abwärtstrend bewegt hat. Er wird derzeit bei 0,5820 US-Dollar gehandelt, was leicht über dem wichtigen Unterstützungsniveau bei 0,5220 US-Dollar liegt. Er liegt auch leicht unter den gleitenden Durchschnitten der letzten 25 und 50 Tage sowie dem wichtigen Widerstand bei 0,7395 US-Dollar.

Meiner Meinung nach wird der Nexo-Kurs daher in den kommenden Wochen den Abwärtstrend fortsetzen, da die Kryptoindustrie noch weit von der Erholung steht. Eine wahrscheinliche Zinserhöhung um 75 Basispunkte durch die US-Notenbank wird ebenfalls zu einem weiteren Kursrutsch führen.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.