cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenFußball-Legende Christiano Ronaldo veröffentlicht NFTs auf Binance
Fußball-Legende Christiano Ronaldo veröffentlicht NFTs auf Binance

Fußball-Legende Christiano Ronaldo veröffentlicht NFTs auf Binance

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Christiano Ronaldo kündigte an, dass seine NFT-Kollektion über Binance verkauft wird.
  • Erste Serie von NFTs soll noch in diesem Jahr erscheinen.
  • Der Fußballspieler deutete an, dass es noch weitere NFTs geben wird.

Die Fußballlegende Christiano Ronaldo und die größte Kryptobörse der Welt Binance haben einen exklusiven mehrjährigen Vertrag unterzeichnet, in dem der Superstar eine Reihe von NFTs auf Binance veröffentlichen wird.

In der Ankündigung erklärte die Börse, dass die NFTs von Ronaldo auf der NFT-Plattform von Binance zum Verkauf angeboten werden.

Die erste Serie der Kollektion soll laut der Ankündigung noch in diesem Jahr erscheinen.

Es dreht sich alles um Fans und die Community. Ronaldo wird NFT-Kollektionen exklusiv auf Binance NFT veröffentlichen und mit Binance eine Web3-Community aufbauen. Durch seine Authentizität, sein Talent und seine Wohltätigkeitsarbeit hat er eine der größten Fangemeinden der Welt aufgebaut. Bringt Web3 in den Sport. Oder ist es andersrum?
Changpeng Zhao, CEO und Gründer von Binance

Ronaldo sagte über die Zusammenarbeit, er sei "hocherfreut", seine Partnerschaft mit Binance anzukündigen, und dass sie gemeinsam "das NFT-Spiel verändern und den Fußball auf die nächste Stufe bringen werden".

"Und das ist erst der Anfang", fügte Ronaldo hinzu.

Der Fußballstar wurde im März dieses Jahres mit Krypto-Tokens für seine Leistungen ausgezeichnet. Er erhielt den JUV-Token, den offiziellen Fan-Token des Juventus F.C., für jedes Tor, das er in seiner Karriere erzielte.

Trotz der pessimistischen Stimmung auf dem Kryptomarkt hat Zhao seine positive Einstellung beibehalten und erklärt, dass sein Unternehmen in einer starken finanziellen Verfassung ist. Binance hat angekündigt, dass die Kryptobörse inmitten der branchenweiten Entlassungen 2000 freie Stellen besetzen und talentierte Mitarbeiter einstellen will.

Murtuza Merchant

Murtuza Merchant

Murtuza Merchant is a senior journalist, having been associated with various publications for over a decade. An avid follower of blockchain tech and cryptocurrencies, he is part of a crypto advisory firm that advises corporates – startups and established firms on media strategies.