cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenLUNA fällt um über 70% einen Tag nach dem Start
LUNA fällt um über 70% einen Tag nach dem Start

LUNA fällt um über 70% einen Tag nach dem Start

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis
  • LUNA hat seit dem Start 73% seines Wertes verloren.
  • Neuer Terra-Coin wird an den Kryptobörsen Bybit, Kucoin, Kraken, MEXC, OKK, Bitrue und BingX gehandelt.

Einen Tag nach dem Start der Blockchain Terra 2.0 hat der Token LUNA etwa 73 % seines Wertes verloren, nachdem er einen Höchststand von 19,54 US-Dollar erreicht hatte.

Laut Daten von CoinMarketCap wird LUNA derzeit bei 5,75 US-Dollar gehandelt, der tiefste Punkt lag bei 3,63 US-Dollar.

Der CEO von Terraform Labs, Do Kwon, hatte Mitte Mai vorgeschlagen, eine neue Terra-Chain ohne den algorithmischen Stablecoin TerraUSD (UST) zu schaffen. Zuvor hatte der Stablecoin seine Kopplung mit dem US-Dollar verloren und in den Wochen danach auf nur noch 0,07 US-Dollar abgestürzt. Das führte zu einem Preisverfall von 99,7 % bei den zugehörigen Terra (LUNA)-Token und zu Abflüssen von über 28 Milliarden US-Dollar aus Terra-basierten DeFi-Anwendungen.

LUNA wird an 7 Börsen gehandelt

LUNA wird an Kryptobörsen Bybit, Kucoin, Kraken, MEXC, OKK, Bitrue und BingX gehandelt, wobei keine der Börsen den Terminhandel aktiviert hat.

Kurz nach dem Start von Terra 2.0 tweetete Binance-CEO Changpeng Zhao: "Glaubwürdigkeit ist die ultimative Währung."

In der Zwischenzeit kündigte die Kryptobörse Binance an: "Binance wird Terra 2.0 (LUNA) in der Innovationszone listen und den Handel für die Handelspaare LUNA/USDT und LUNA/BUSD am 31. Mai 2022 um 06:00 Uhr (UTC) eröffnen."

Nach Angaben von CoinMarketCap wurden am Samstag insgesamt 21 Millionen von 2 Milliarden neuer LUNA-Token per AirDrops verteilt. Für den Rest sind weitere AirDrops in der Zukunft geplant.

Von den neuen LUNA-Token werden 30 % für den Community-Pool reserviert, 35 % für LUNA-Inhaber vor dem Zusammenbruch des Ökosystems, 10 % für Inhaber von Anchor-staked UST (aUST) vor dem Zusammenbruch, 10 % für LUNA-Inhaber nach dem Zusammenbruch und 15 % für UST-Inhaber nach dem Zusammenbruch.

Die Entwickler sind optimistisch über die Zukunft. Ihnen zufolge werden mit dem neuen LUNA-Coins "mehrere Dinge" möglich sein, darunter das Abstellen auf bevorzugte Validatoren, das Verdienen von Rewards und die Teilnahme an Governance-Entscheidungen.

Murtuza Merchant

Murtuza Merchant

Murtuza Merchant is a senior journalist, having been associated with various publications for over a decade. An avid follower of blockchain tech and cryptocurrencies, he is part of a crypto advisory firm that advises corporates – startups and established firms on media strategies.