cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenErste Krypto-ETFs in Australien starten mit geringen Handelsvolumina inmitten der Krypto-Korrektur
Erste Krypto-ETFs in Australien starten mit geringen Handelsvolumina inmitten der Krypto-Korrektur

Erste Krypto-ETFs in Australien starten mit geringen Handelsvolumina inmitten der Krypto-Korrektur

Zuletzt aktualisiert am 12th May 2022
Hinweis
  • Gesamtvolumen von diesen ETFs lag deutlich unter dem erwarteten Kapitalzufluss von 1 Milliarde US-Dollar.
  • Bitcoin-Preise erreichte heute ein 18-Monats-Tief, Kurse anderer Kryptowährungen fallen ebenfalls.

Australien hat am Donnerstag nach langem Warten endlich drei börsengehandelte Fonds (Exchange Traded Funds) für Kryptowährungen geöffnet.

Die Handelsvolumina blieben jedoch hinter den Erwartungen zurück, da der Preis von Bitcoin sich gerade bei einem 18-monatigen Tief befindet.

Diese ETFs sollen den Australiern durch börsengehandelte Produkte Zugang zur Welt der Kryptowährungen verschaffen.

Einem Bericht von AFR zufolge verzeichnete der Cosmos Asset Management ETF, der über den kanadischen Purpose Bitcoin ETF in Bitcoin investiert, in der ersten Stunde ein Handelsvolumen von 250.000 US-Dollar, bevor er bis 13 Uhr in Sydney 400.000 US-Dollar erreichte.

Berichten zufolge verzeichnete auch der 21Shares Bitcoin ETF ein geringes Volumen, während der 21Shares Ethereum ETF in der ersten Handelsstunde rund 150.000 US-Dollar verzeichnete.

Aber insgesamt lagen die Volumina deutlich unter den erwarteten Kapitalzuflüssen von 1 Milliarde US-Dollar.

Bitcoin verlor in den letzten Stunden 9 % an Wert und notierte zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts bei etwa 28.000 US-Dollar. Die globale Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen sank um ca. 6 % auf 1,25 Billionen US-Dollar, wie Daten von CoinMarketCap zeigen.

Die extreme Volatilität der Kryptowährungen hat einige Investoren, die an Kryptowährungen interessiert sind, dazu veranlasst, sich an die Seitenlinie zu stellen und auf Ruhe zu warten. Das ist ein schwieriger Markt für die Einführung eines Krypto-ETF.
Kanish Chugh, Vertreibsleiter bei ETF Securities
Murtuza Merchant

Murtuza Merchant

Murtuza Merchant is a senior journalist, having been associated with various publications for over a decade. An avid follower of blockchain tech and cryptocurrencies, he is part of a crypto advisory firm that advises corporates – startups and established firms on media strategies.