cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenGeld verdienen durch Schlafen: Innovatives Krypto-Projekt belohnt Nutzer in BNB-Coins
Geld verdienen durch Schlafen: Innovatives Krypto-Projekt belohnt Nutzer in BNB-Coins

Geld verdienen durch Schlafen: Innovatives Krypto-Projekt belohnt Nutzer in BNB-Coins

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Dieses Krypto-Projekt fördert bessere Gesundheit und einen gesünderen Lebensstil.
  • Das DreamN-Ökosystem wird auch Social-Fi- und Game-Fi- Elemente enthalten, um es unterhaltsam zu machen.

DreamN ist ein neues Krypto-Projekt, das über eine App sowie einen nativen Token auf der BSC-Blockchain verfügt. Die Entwickler wollen eine Möglichkeit für Menschen schaffen, im Schlaf passives Einkommen zu verdienen - sie nennen es Sleep-to-Earn. Die Idee entstand aus dem Wunsch heraus, eine bessere Gesundheit und einen gesünderen Lebensstil zu fördern.

Das Team versichert, dass schlaflose Nächte, in denen man Krypto-Charts beobachtet, mit ihrem neuen Angebot der Vergangenheit angehören, wie CryptoMonday aus einer Pressemitteilung erfuhr.

Ein einzigartiges Konzept, um im Schlaf zu verdienen

DreamN wird das einzigartige Sleep-to-Earn-Konzept nutzen, um den Kryptobereich zu verändern und zum Besseren zu wenden, heißt es in der Pressemitteilung. Ihr Projekt hat mit seiner Neuartigkeit und seinem einzigartigen Anwendungsfall schnell die Fantasie der Krypto-Investoren geweckt.

Der Vorverkauf wird mit Spannung erwartet, und das Team treibt die Marketingmaßnahmen im Vorfeld voran. Das Projekt könnte nach dem Start exponentiell erfolgreich werden und sich sogar als das größte Krypto-Projekt in diesem Jahr erweisen, zumindest hoffen es die Entwickler.

Belohnungen werden direkt in BNB ausgezahlt

Ein weiterer Unterschied zwischen DreamN und anderen Projekten besteht darin, dass die Belohnungen direkt in Binance Coin (BNB) ausgezahlt werden. Es handelt sich dabei um den nativen Coin der Binance Smart Chain (BSC), auf der DreamN läuft. Hier erklären wir, wie man BNB kaufen kann.

Die App bietet eine Reihe nützlicher Metriken, mit denen man das Schlafmuster überwachen und Aufzeichnungen über den Schlaf führen kann. Das soll es den Nutzern ermöglichen, besser zu schlafen und gesünder zu leben.

Elemente von SocialFi und GameFi

Die Entwickler von DreamN stufen ihr Projekt in die Bereiche SocialFi und GameFi ein. Sie wollen die Teilnahme angenehm gestalten und das Engagement der Nutzer fördern. Eine spannende Option sind Challenges und Seasons, bei denen die Teilnehmer an der Spitze der Rangliste weitere Belohnungen verdienen können.

Jon Wat, Leiter der Abteilung Community Relations bei DreamN, sagte dazu:

Wir glauben, dass diese Initiative die Menschen zu einem gesünderen Schlafverhalten ermutigt und ihnen hilft, ihr körperliches, geistiges und emotionales Wohlbefinden zu verbessern.

Die Anzahl von Coins vorerst auf 20 Millionen begrenzt

Der anfängliche Vorrat an DreamN-Token beträgt 20 Millionen Stück, von denen zwei Fünftel für die Belohnungen reserviert sind. Noch ein Zehntel soll beim Staking zum Einsatz kommen. Eine Million Token geht an Startkapitalgeber und weitere fünf Millionen sind für den Vorverkauf vorgesehen.

Um die Nachhaltigkeit des Projekts zu gewährleisten, wird auf den Token eine Kaufgebühr von 5 % und eine Verkaufsgebühr von 15 % erhoben. Der Großteil dieser Mittel wird in den Rewards-Pool fließen, außerdem soll mit diesen Mitteln das Marketing gefördert werden.

Das sagt der Hauptentwickler des Projekts, der unter dem Pseudonym Raisa bekannt ist:

Wir haben unsere Tokenomics ausgearbeitet, um das Projekt nachhaltig und langfristig lebensfähig zu machen.
Daniela Kirova

Daniela Kirova

Die freiberufliche Krypto-Autorin Daniela hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im Schreiben und Übersetzen von finanziellen Inhalten. Sie ist Diplom-Psychologin und berichtet ausgiebig über die neuesten Krypto-News und Marktentwicklungen.