cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenAlgorand Kurs-Prognose: ALGO steht vor einem großen Preisrückgang
Algorand Kurs-Prognose: ALGO steht vor einem großen Preisrückgang

Algorand Kurs-Prognose: ALGO steht vor einem großen Preisrückgang

Zuletzt aktualisiert am 10th May 2022
Hinweis
  • Algorand war die Kryptowährung mit der besten Performance am Dienstag.
  • Die Blockchain wird ein offizieller FIFA-Sponsor in der kommenden Fußball-Weltmeisterschaft sein.

Der Preis von Algorand sprang heute um mehr als 20%, als die Anleger über die neue Partnerschaft zwischen dem Netzwerk und der FIFA erfuhren. Der ALGO-Token wird bei knapp 0,70 US-Dollar gehandelt, was den höchsten Stand seit dem 26. April darstellt. Die Marktkapitalisierung ist auf über 4,5 Milliarden US-Dollar angestiegen.

Partnerschaft zwischen Algorand und FIFA

Algorand ist eine schnell wachsende Blockchain-Plattform, die in erster Linie von Entwicklern zur Erstellung dezentraler Anwendungen genutzt wird. Sie soll eine gute Alternative zu Ethereum werden, das dafür bekannt ist, relativ langsam und teuer zu sein.

In einer Erklärung gaben die FIFA und Algorand eine Partnerschaft für die bevorstehende Weltmeisterschaft in Katar bekannt. Die Vereinbarung bedeutet, dass Algorand der regionale Unterstützer in Nordamerika und Europa sein wird. Der Deal umfasst auch die kommende Frauen-Weltmeisterschaft in Australien und Neuseeland.

Hier erklären wir, wie man Algorand kaufen kann.

Als Teil des Deals wird Algorand die Blockchain-gestützte Wallet für die FIFA bereitstellen. In einer Erklärung sagte der FIFA-Präsident:

Die Zusammenarbeit ist ein klares Zeichen für das Engagement der FIFA, kontinuierlich nach innovativen Kanälen für ein nachhaltiges Wachstum von Einnahmen zu suchen, um diese wieder in den Fußball zu investieren und so Transparenz für unsere Stakeholder und die Fußballfans in der ganzen Welt zu gewährleisten.
FIFA-Präsident Gianni Infantino

ALGO ist nicht das erste Blockchain-Projekt, dass sich Sport zuwendet. So kündigte die bekannte Kryptobörse CryptoCom kürzlich an, dass auch sie ein Sponsor der Fußballweltmeisterschaft sein wird. Andere Krypto-Projekte haben ebenfalls Sportpartnerschaften bekannt gegeben, so wird zum Beispiel FTX mit dem Mercedes Formel-1-Team zusammenarbeiten. Außerdem hat Velas eine Vereinbarung mit dem F1-Team von Ferrari getroffen, während Red Bull eine Partnerschaft mit Tezos eingegangen ist.

Zu Beginn dieses Jahres haben viele Unternehmen wie Coinbase, Binance und Bybit Millionen von Dollar für Werbung im Super Bowl ausgegeben. Die Auswirkungen dieser Werbung waren jedoch eher gering, was sich an einem Abwärtstrend beim Handelsvolumen zeigte.

Algorand steht auch vor einem harten Wettbewerb. Die Blockchain konkurriert mit starken Projekten wie Ethereum, Solana und Terra, die einen Gesamtwert in Milliardenhöhe haben.

Algorand Preisprognose

Im Vier-Stunden-Chart sieht man, dass der ALGO-Kurs nach der Enthüllung des FIFA-Deals parabolisch anstieg. Dabei bewegte sich der Kurs des Coins über die in Schwarz dargestellte absteigende Trendlinie. Er überschritt auch die gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage, während der Stochastik-Oszillator und der Relative Strenght Index (RSI) sich nach oben bewegten.

Meines Erachtens ist der Aufwärtstrend nicht nachhaltig und wird bei nachlassender Aufregung wieder in einen Abwärtstrend übergehen. Die nächste wichtige Unterstützungsmarke, die es zu beachten gilt, liegt daher bei 0,60 US-Dollar.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.