cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenPayPal Aktienkurs-Prognose nach Anstieg der aktiven Nutzerzahl auf 429 Millionen
PayPal Aktienkurs-Prognose nach Anstieg der aktiven Nutzerzahl auf 429 Millionen

PayPal Aktienkurs-Prognose nach Anstieg der aktiven Nutzerzahl auf 429 Millionen

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Aktienkurs von PayPal erholte sich nach starken Quartalsergebnissen.
  • Im 4. Quartal gab es über 2 Millionen neue Nutzer.
  • Das Management erwartet, dass die Zahl der Nutzer bis 2022 um 10 Millionen steigen wird.

Der Kurs der PayPal-Aktie sprang in den verlängerten Handelsstunden um mehr als 4 % nach oben, nachdem das Unternehmen gute Quartalsergebnisse veröffentlicht hatte. Die Aktien stiegen auf 86,20 US-Dollar und lagen damit leicht über dem Höchststand dieser Woche. Die Marktkapitalisierung der Firma liegt nun bei etwa 96 Milliarden US-Dollar, was aber deutlich unter dem Allzeithoch von über 300 Milliarden US-Dollar ist.

PayPal zeigt starke Quartalsergebnisse

PayPal ist ein führendes Fintech-Unternehmen, das eine Vielzahl von Dienstleistungen anbietet. Das wichtigste Produkt der Firma ermöglicht es den Nutzern, Geld auf der ganzen Welt zu senden und zu empfangen. Im Jahr 2021 führte das Unternehmen einen Dienst ein, mit dem man Ethereum und andere Kryptowährungen online kaufen kann - allerdings bisher nur in den USA und Großbritannien.

Wie andere Fintech-Unternehmen hatte PayPal in den letzten Monaten zu kämpfen, da sich die Anleger um das Wachstum sorgen. Infolgedessen fiel die Marktkapitalisierung zum ersten Mal seit 2020 unter 100 Milliarden US-Dollar.

Der Umsatz von PayPal stieg um 7 % auf 6,48 Milliarden US-Dollar. Ohne eBay stieg der Umsatz des Unternehmens um 15 %. Das Unternehmen verzeichnete im ersten Quartal einen Zuwachs von 2,4 Millionen Nutzern, wodurch sich die Zahl der aktiven Nutzer auf 429 Millionen erhöhte.

Der Umsatz des neuen Geschäftsbereichs "Buy Now, Pay Later" (Kauf auf Raten) stieg im ersten Quartal um 256 % auf 3,6 Milliarden US-Dollar, während das Volumen von BrainTree um 61 % zunahm. Die Ergebnisse wurden durch das starke Wachstum von Unternehmen wie Airbnb, Uber und Live Nation unterstützt, die sich im Zuge der Wiedereröffnung gut entwickelten.

Das Volumen von Venmo stieg um 12 % auf 58 Milliarden US-Dollar. Der Zahlungsdienst hat jetzt über 85 Millionen Nutzer in den USA. Man geht bei PayPal davon aus, dass es in diesem Jahr etwa 10 Millionen neue Nutzer geben wird. Das Unternehmen gab diesbezüglich bekannt:

Wir werden weiterhin Umsatz- und Gewinnprognosen sowohl für das Quartal als auch für das Gesamtjahr abgeben und Sie weiterhin darüber informieren, wie wir unser Geschäft langfristig sehen.

Alles in allem scheint PayPal ein unterbewertetes Unternehmen zu sein, das mit einem aktuellen Kurs-Gewinn-Verhältnis von 23 und einem zukünftigen KGV von 27,13 gehandelt wird.

PayPal Aktienkurs-Prognose

Das Tagesdiagramm zeigt, dass sich der Kurs der PYPL-Aktie in den letzten Monaten in einem spektakulären Abwärtstrend befand. In diesem Monat bewegte sich die Aktie unter den wichtigen Widerstand bei 91,90 US-Dollar, der den niedrigsten Stand in diesem Jahr darstellte.

Der Kurs liegt auch weiterhin unter den gleitenden Durchschnitten der 25 und 50 Tagen, während der Relative-Stärke-Index in den überverkauften Bereich gesunken ist. Daher wird die Aktie den Abwärtstrend trotz des nachbörslichen Anstiegs wahrscheinlich wieder aufnehmen. Wenn es geschieht, wird der Kurs der PayPal-Aktie wahrscheinlich weiter fallen.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.