cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenSynthetix Kurs-Prognose: Der "gefallene Engel" kehrt zurück
Synthetix Kurs-Prognose: Der "gefallene Engel" kehrt zurück

Synthetix Kurs-Prognose: Der "gefallene Engel" kehrt zurück

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis
  • Der Kurs von Synthetix hat sich in den letzten Wochen stark erholt.
  • Der Gesamtwert (TVL) ist auf über 1,2 Milliarden US-Dollar angestiegen.

Der Preis von Synthetix hat sich wieder erholt. Der native Token SNX ist in den letzten 24 Stunden fast 10 % gewachsen, nachdem er gestern einen Anstieg von 20 % verzeichnete. Der Coin machte damit die Verluste seit Anfang April dieses Jahres wieder wett. Von seinem Tiefststand in diesem Monat hat er sich um etwa 50 % erholt.

Der gefallene Engel kehrt zurück

Synthetix Network war einst ein hochfliegendes Blockchain-Projekt. Auf seinem Höhepunkt gehörte es zu den 40 größten Coins der Welt. Aber Ende 2021 begann der Preis dieser Kryptowährung zu sinken, da die Aktivität im Netzwerk zurückging. Infolgedessen rutschte er unter die Top 100 - solche Coins bezeichnet man in der Krypto-Branche als "gefallene Engel" (Fallen Angels).

Synthetix Network hat sich anderen Fallen Angels angeschlossen, die in letzter Zeit wieder aufgetaucht sind. Dazu gehören unter anderem Zilliqa, ThorChain, Shiba Inu und Filecoin.

Der SNX-Kurs ist gestiegen, da die Anleger optimistisch über das Wachstum der Blockchain sind und das Interesse am Derivatehandel wieder auflebt. Der Gesamtwert der gesperrten Token (Total Value Locked) ist auf 1,2 Milliarden US-Dollar gestiegen, während das gesamte Handelsvolumen auf einem hohen Niveau geblieben ist.

Der Wert ist auch gestiegen, nachdem das Netzwerk zusätzliche Perpetual Futures angekündigt hat. Die neuen Futures im Netzwerk sind Solana, Avalanche, MATIC, AAVE, Uniswap, Gold, Silber und Euro.

Perpetual Futures ähneln denen, die auf dem Aktien- und Rohstoffmarkt angeboten werden, mit dem einzigen Unterschied, dass sie kein Enddatum haben.

Synthetix ist nicht die einzige Plattform für derivative Produkte, der sich im Aufwind befindet. In den letzten Tagen hat sich ThorChain zu einem der leistungsstärksten Coins auf dem Markt entwickelt. Die Entwickler hatten angekündigt, dass sie synthetische Token auf den Markt bringen wollen. Andere Plattformen, die sich gut entwickelt haben, sind Kyber Protocol, UMA, dydx und Perpetual Protocol.

Der Preis von SNX-Coin ist außerdem gestiegen, da das Ökosystem gewachsen ist. Jeder ist in der Lage, synthetische Produkte mithilfe der Integration mit Chainlink zu starten, so wie es zum Beispiel Kwenta macht. Das Ökosystem umfasst auch Optionen und automatisierte Optionsstrategien. Auf diese Weise kann man Bitcoin kaufen, genauso wie andere Kryptowährungen, und mit seinen Coins dafür bezahlen.

Synthetix Preisprognose

Der Vier-Stunden-Chart zeigt, dass sich der SNX-Preis in den letzten Tagen in einem Aufwärtstrend befand. Dieser Aufwärtstrend beschleunigte sich, als er den Widerstand bei 5,75 $ überschritt, der am 15. April den Höchststand darstellte. Er hat sich auch über die gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage bewegt, während sich der RSI nach oben bewegt hat. Der Coin wird wahrscheinlich weiter steigen, da die Bullen den Hauptwiderstand bei 7 US-Dollar anpeilen.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.