cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin Cash Kurs-Prognose: Volumen nimmt stetig zu
Bitcoin Cash Kurs-Prognose: Volumen nimmt stetig zu

Bitcoin Cash Kurs-Prognose: Volumen nimmt stetig zu

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Preis von Bitcoin Cash ist in den letzten Tagen sprunghaft angestiegen.
  • Daten zeigen, dass sich das Handelsvolumen in letzter Zeit in einem starken Aufwärtstrend befindet.

Der Kurs von Bitcoin Cash hat sich in den letzten Tagen stark erholt, als sich die Stimmung auf dem Markt etwas verbessert hat. Der BCH-Token wird im Moment bei 335 US-Dollar gehandelt, nachdem der Coin heute Morgen zwischenzeitlich einen Stand von 352 US-Dollar erreichte. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt fast 6,5 Milliarden US-Dollar gestiegen, während der Fear & Greed (Angst und Gier) Index nicht mehr im Bereich der extremer Angst ist.

BCH-Volumen steigt

Der Preis von Bitcoin Cash ist sprunghaft angestiegen, da die Nachfrage nach dem Coin zugenommen hat. Laut CoinMarketCap stieg gestern das Gesamtvolumen der gehandelten BCH-Coins in 24 Stunden um 31 % auf mehr als 4,8 Milliarden US-Dollar. Die Anzahl der Adressen, die BCH halten, liegt bei über 22 Millionen. In den letzten 24 Stunden waren 90.000 von ihnen aktiv.

Die Preisbewegung von Bitcoin Cash ist hauptsächlich auf Makrofaktoren zurückzuführen, die sich auch auf andere Coins auswirken, allen voran Bitcoin. Erstens besteht die Befürchtung, dass die Zentralbanken bei steigender Inflation eine härtere Gangart einlegen werden. Die diese Woche veröffentlichten Daten zeigten, dass die amerikanische Inflation auf den höchsten Stand seit den 1980er Jahren gestiegen ist.

Fed-Beamte wie Lael Brainard und James Bullard warnten, dass strengere Zinserhöhungen erforderlich sind, um diese Kurve zu verlangsamen. Historisch gesehen neigt Bitcoin Cash wie andere Kryptowährungen dazu, hinterherzuhinken, wenn die Fed eine hawkishe Haltung einnimmt.

Die Performance von BCH spiegelt auch die anderer Coins wider. Bitcoin, Ethereum und Monero haben im gleichen Zeitraum alle den negativen Trend dieser Woche verlangsamt. In ähnlicher Weise stiegen Aktienindizes wie der Dow Jones und der Nasdaq 100, als die Saison der Gewinnmitnahmen begann.

Zweitens hat sich der BCH-Preis aufgrund der anhaltenden Nachfrage nach dem Coin gut entwickelt. Da die Transaktionskosten innerhalb der Bitcoin-Blockchain gestiegen sind, wechselten viele Nutzer zu BCH. Dieses Netzwerk ermöglicht schnellere Transaktionen mit deutlich niedrigeren Kosten.

Am wichtigsten ist jedoch, dass der Coin steigt, da die Anleger die Kaufchance nutzen. Wenn man bedenkt, dass BCH von seinem Höchststand in diesem Monat um mehr als 25 % gefallen war, dann macht das durchaus Sinn. In diesem Artikel erklären wir, welche Krypto-Apps sich am besten für den Kauf von Bitcoin Cash eignen.

Bitcoin Cash Preisprognose

Der Vier-Stunden-Chart zeigt, dass sich der BCH-Preis in den letzten Tagen in einem starken Aufwärtstrend befand. Auf dem Weg dorthin hat sich der Coin über das Fibonacci-Retracement-Niveau von 38,2% bewegt. Er hat sich auch über die Linien der gleitenden 50- und 25-Tage-Durchschnitte bewegt, während die HV-Kurve nach oben zeigt (HV steht für historische Volatilität).

Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der BCH-Kurs weiter steigen wird, während die Bullen das Retracement-Niveau von 23,6% bei 360 US-Dollar anpeilen.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.