cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenSkale Network Kurs-Prognose: SKL extrem überkauft
Skale Network Kurs-Prognose: SKL extrem überkauft

Skale Network Kurs-Prognose: SKL extrem überkauft

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis
  • Skale Network ist ein schnell wachsendes Sidechain-Netzwerk.
  • Der Coin erreichte den höchsten Stand seit Dezember.
  • Aber der Kurs ist auch in einem extrem überkauften Bereich.

Der Kurs von Skale Network hat sich in den letzten Tagen wieder erholt, da die Anleger das Wachstum der Plattform bejubeln. Der SKL-Token wird bei 0,2770 US-Dollar gehandelt und hat damit den höchsten Stand seit Dezember 2021 erreicht. Er ist von seinem Tiefstand in diesem Jahr um mehr als 189 % gestiegen. Infolgedessen ist die gesamte Marktkapitalisierung auf über 955 Millionen US-Dollar gewachsen, was SKL zum 112. größten Coin der Welt macht.

Was ist Skale Network und warum steigt der Preis?

Die Blockchain-Branche ist in den letzten Jahren rasant gewachsen. Diese Entwicklung wurde vor allem von Sektoren wie Decentralized Finance (DeFi), Non-Fungible Tokens (NFT) und Metaverse angetrieben.

Ethereum hat sich zur wichtigsten Plattform in der Branche entwickelt. Die meisten dezentralen Anwendungen, die man kennt, existieren innerhalb des Ethereum-Ökosystems - zum Beispiel Axie Infinity und Decentraland.

Aber Ethereum hat mit vielen Herausforderungen zu kämpfen, darunter den langsamen Geschwindigkeiten und hohen Gebühren. Um diese Probleme zu lösen, wurden einige Alternativen zu Ethereum entwickelt, wie Solana, Polkadot und Avalanche.

Ein weiterer Ansatz, den die Entwickler verwenden, sind so genannte Layer-2 Netzwerke wie Loopring. Diese Plattformen helfen dabei, die Probleme von Ethereum zu umgehen, indem sie ihre Anwendungen aus dem Netzwerk heraus beschleunigen.

Skale Network verwendet den gleichen Ansatz, um Anzahl an Transaktionen pro Sekunde zu erhöhen, die Latenz zu reduzieren und die Kosten von Ethereum-Anwendungen zu senken. Es ist eine Sidechain, die die konfigurierbare Byzantine Fault Tolerant (BFT) Technologie verwendet.

Einer der Hauptgründe, warum der Preis des Skale-Netzwerks steigt, ist das wachsende Interesse von Entwicklern an diesem Projekt. In einer Erklärung vom Donnerstag gab Skale beispielsweise bekannt, dass CLET Name Service plant, auf der Plattform zu starten. CLET beschreibt sich selbst als den ersten von Menschen lesbaren Namensdienst für Krypto-Wallets. Der CEO sagte:

Jeder im Blockchain-Bereich braucht Clet in seinem Werkzeugkasten, da es die wichtigsten Grundlagen von Krypto-Transaktionen vereinfacht.

Skale Network Preisprognose

Das Tagesdiagramm zeigt, dass der SKL-Preis in den letzten Tagen eine spektakuläre Erholung erlebt hat. Dabei gelang es dem Coin, sich über den wichtigen Widerstand bei 0,1766 US-Dollar zu bewegen, der im Juli letzten Jahres den niedrigsten Stand darstellte. Er überschritt auch den wichtigen Widerstand, der durch die absteigende Trendlinie in Lila dargestellt wird.

Darüber hinaus gelang es Skale Network, dass der Kurs sich über den gleitenden 25-Tage-Durchschnitt bewegte. Gleichzeitig ist der Relative Strength Index (RSI) auf den höchsten Stand aller Zeiten gestiegen. Das ist ein Zeichen dafür, dass der Coin extrem überkauft ist und dass sein Preis bald wieder fällt.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.