cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenPalm NFT Studio und DC arbeiten an Batman-NFTs
Palm NFT Studio und DC arbeiten an Batman-NFTs

Palm NFT Studio und DC arbeiten an Batman-NFTs

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Kollektion trägt den Namen Bat Cowl und umfasst 200.000 NFTs.
  • Jedes NFT der Kollektion wird eine einzigartige 3D-Darstellung von Batmans Maske enthalten.
  • Bat Cowl NFTs kommen am 26. April auf den Markt, jedes Stück soll 300 US-Dollar kosten.

Palm NFT Studio arbeitete schon letztes Jahr mit DC bei der Entwicklung von DC FanDome NFTs zusammen. Nun hat sich das Studio erneut mit DC zusammengetan, diesmal um Bat Cowl NFTs herauszubringen. Es handelt sich dabei um eine NFT-Kollektion, die sich speziell der Batmans Fledermaus-Maske widmet DC hat diese Nachricht in einem Blogpost bekannt gegeben und mitgeteilt, dass die Kollektion am 26. April erscheint. Sammler, die DC FanDome NFTs besitzen, erhalten exklusiven Zugang zum Vorverkauf der Bat Cowl NFTs.

Dem Blogpost zufolge umfasst die Bat Cowl-Kollektion 200.000 NFTs zum Preis von 300 US-Dollar pro Stück. Jedes NFT wird eine einzigartige 3D-Darstellung von Batmans berühmter Maske (Cowl) enthalten. Berichten zufolge werden die digitalen Sammlerstücke mit einer zweijährigen Leistungsgarantie geliefert.

Die Unternehmen greifen bei der Erstellung der Sammlung auf das 83-jährige Comic-Vermächtnis von Batman zurück. Dennoch sind 200.000 Stück eine große Zahl. Zu diesem Zweck haben die Unternehmen die NFTs so gestaltet, dass sie eine Vielzahl von Farbkombinationen, Stilen und Maskenformen aufweisen.

Batman ist zwar einer der kultigsten Superhelden der Welt und hat Hunderte von Millionen Fans rund um den Globus, aber sein Aussehen hat sich in den letzten 83 Jahren verändert und gewandelt.
Jim Lee, Chief Creative Officer bei DC

Lee fügte hinzu, dass diese Zusammenarbeit DC helfen wird, die Evolution der Fledermaus-Maske fortzusetzen, indem sie in die digitale Welt eingeführt wird. Er ist davon überzeugt, dass dieser Schritt dazu beitragen wird, die Maske zugänglicher und attraktiver zu machen. Seiner Meinung nach wird die große Auswahl an sorgfältig ausgewählten Farben, Texturen und Upgrades garantiert die unterschiedlichen Geschmäcker der Batman-Fans befriedigen.

DC erstellt eine Roadmap für die nächsten zwei Jahres

Besitzer Bat Cowl von NFTs kommen in den Genuss einer Fülle von Vorteilen. Es wird unter anderem ein privates DC Universe Fanforum für die Käufer geben, ausgewählte Fan-Events, physische Sammlerstücke und Merchandise-Artikel, um nur Einiges zu nennen.

DC und Palm NFT Studio haben bereits eine zweijährige Roadmap entwickelt, die den Nutzen der Bat Cowl NFTs in mehreren Bereichen erhöhen soll. Dazu gehören Augmented Reality, Metaverse-Integration und erweiterte Funktionen für Krypto-Wallets.

Diese Veröffentlichung stellt einen Wendepunkt für NFTs dar. Die Bat Cowl Collection bringt digitale soziale Objekte zu einem neuen Publikum und zeigt, was NFTs sind, was sie können und wie man sie nutzt, um Geschichten auf neue Weise zu erzählen.
Matt Mason, Chief Content Officer von Palm NFT Studio

Berichten zufolge hat sich DC für die Zusammenarbeit mit Palm NFT Studio entschieden, weil es eine Infrastruktur aufbauen kann, die seinen Ambitionen entspricht. DC lobte auch den guten Ruf des Studios, das die kreative Entwicklung von NFTs zusammen mit dem 3D-Designstudio Daz3D anführte. Es ist unter anderem für die Umsetzung und Unterstützung von Projekten wie CloneX von Murakami und RTFKT bekannt.

Jinia Shawdagor

Jinia Shawdagor

Jinia ist eine Fintech-Autorin aus Schweden. Mit jahrelanger Erfahrung hat sie für renommierte Publikationen wie Cointelegraph, Bitcoinist, Invezz usw. über Kryptowährung und Blockchain geschrieben. Sie liebt Gartenarbeit, Reisen und Freude und Glück aus den kleinen Dingen des Lebens zu ziehen