cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenScratch lanciert neuen Token, mit dem man Kredite für NFTs bekommen kann
Scratch lanciert neuen Token, mit dem man Kredite für NFTs bekommen kann

Scratch lanciert neuen Token, mit dem man Kredite für NFTs bekommen kann

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis
  • Scratch Token erlaubt es Nutzern, Krypto-Kredite mit NFTs als Sicherheiten zu erhalten.
  • Staking und andere DeFi-Dienste ebenfalls verfügbar.
  • Start erfolgt nach dem Abschluss des Sicherheitsaudits durch Certik.

Die Krypto-Plattform Scratch, die sich auf NFTs und DeFi-Dienste spezialisiert, hat offiziell den gleichnamigen Coin eingeführt. Anleger können Scratch Token nutzen, um Kredite mit NFTs als Sicherheiten aufzunehmen, erfuhr CryptoMonday aus einer Pressemitteilung. Außerdem ist es möglich, Scratch Token zu staken, um Dividenden zu verdienen.

Erst war der Token nur bei der Kryptobörse Uniswap zu finden. Jetzt erfolgte auch eine Genehmigung durch die US-Börsenaufsicht SEC, außerdem fällt der Start mit dem Abschluss des Sicherheitsaudits der Plattform durch Certik zusammen. Certik ist die führende Sicherheitsplattform im Bereich DeFi und Blockchain. Es ist also zu erwarten, dass Scratch Coin nun auch auf zentralisierten Marktplätzen verfügbar sein wird.

Es ist klar, dass die NFT-Bewertungen in den Rekordmonaten des Jahres 2022 - die sogar die Kryptowährungen übertreffen - zeigen, dass die NFT-Branche weltweit ernst genommen wird. Es ist erstaunlich zu sehen, dass die Menschen erkennen, dass diese Technologie nicht nur Spaß machen kann, sondern auch ernsthaft und lebensverändernd für die Künstler und Gemeinschaften ist, die sich so sehr für NFTs begeistern. Derzeit ist es für jeden schwierig, NFTs in großem Maßstab zu bewerten. Aber mit den zukünftigen Produktentwicklungsversionen von Scratch Platform ist es möglich und kann neue finanzielle Anwendungen für NFTs erschließen. Der Scratch Token - der heute mit einer begrenzten Auflage startet - wird dazu beitragen, diese Anwendungen zu ermöglichen.
Shawn Owens, Mitbegründer von Scratch

Lösung von Problemen mit Bewertung von NFTs

NFTs dominierten die Messe SXSW 2022, genau wie andere Web3-Technologien. Aber in diesem Sektor mangelt es noch an guter Bewertung von Vermögenswerten, standardisierter Datenforschung und Finanzdienstleistungen. Scratch zielt darauf ab, diese Probleme durch zukünftige Produkte zu lösen.

Die Einführung des ETH-basierten ERC 20 Scratch Token ist nur eine von mehreren Entwicklungsphasen der aktuellen Roadmap der Plattform. Diese Phasen umfassen die folgenden Komponenten: Kredite (Loan), Echtzeitbewertung (Value), Marktplatz (Gallery) und Tresor (Vault). Hier sind weitere Details zu jeder Komponente.

Scratch-Kredite

Nutzer können einen Kredit in Höhe eines Prozentsatzes des geschätzten NFT-Wertes von Vermögenswerten aufnehmen. Nach der Aufnahme wird der Vermögenswert im Scratch Vault (siehe unten) aufbewahrt. Zu den Darlehensfaktoren gehören u. a. die Darlehenslaufzeit und der Darlehensbetrag sowie der NFT-Wert und die Begehrlichkeit.

Echtzeitbewertung

Das ist eine neuartige Bewertungslösung für digitale Vermögenswerte wie NFTs, die die aktuellsten Dnd andere Marktinstrumente nutzt. Es ermöglicht Anlegern, eine Echtzeitbewertung ihrer Vermögenswerte zu erhalten.

NFT-Marktplatz

Scratch Gallery ist ein zukünftiger Marktplatz, auf dem man NFTs und andere digitale Vermögenswerte kaufen und verkaufen. Direkte Käufe und Kredite werden in der Scratch Gallery-Sammlung ersichtlich sein.

Scratch Tresor

Das ist der Aufbewahrungsort für alle digitalen Vermögenswerte, die als Kreditsicherheiten dienen, also eine Art Krypto-Wallet. Die Plattform versichert die Vermögenswerte, um Wertverluste zu verhindern.

Daniela Kirova

Daniela Kirova

Daniela ist Autorin bei CryptoMonday.de und berichtet über die neuesten Nachrichten auf dem Kryptowährungsmarkt und der Blockchain-Branche. Sie hat über 15 Jahre Erfahrung als Autorin und hat für mehrere Online-Publikationen im Finanzsektor als Auftragsschreiberin geschrieben .