cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenYuga Labs deutet ein BAYC-Metaverse mit mehreren NFT-Projekten an
Yuga Labs deutet ein BAYC-Metaverse mit mehreren NFT-Projekten an

Yuga Labs deutet ein BAYC-Metaverse mit mehreren NFT-Projekten an

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Nach Angaben von Yuga Labs geht ein neues Projekt Otherside im April online.
  • In dem Tease-Video werden NFT-Projekte CryptoPunks, Cool Cats und Meebits gezeigt.
  • Berichten zufolge hat sich Yuga Labs für dieses Projekt mit Animoca Brands zusammengetan.

Yuga Labs – das Unternehmen hinter der NFT-Kollektion Bored Ape Yacht Club (BAYC) – arbeitet an einem Metaverse-Projekt. Das Unternehmen kündigte es in einem Tweet mit einem Tease-Video an:

Jinia Shawdagor

Jinia Shawdagor

Jinia ist eine Fintech-Autorin aus Schweden. Mit jahrelanger Erfahrung hat sie für renommierte Publikationen wie Cointelegraph, Bitcoinist, Invezz usw. über Kryptowährung und Blockchain geschrieben. Sie liebt Gartenarbeit, Reisen und Freude und Glück aus den kleinen Dingen des Lebens zu ziehen