cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenDisney-CEO tritt dem Verwaltungsrat des Metaverse-Startups Genies bei
Disney-CEO tritt dem Verwaltungsrat des Metaverse-Startups Genies bei

Disney-CEO tritt dem Verwaltungsrat des Metaverse-Startups Genies bei

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Robert Iger tritt in den Verwaltungsrat von Genies ein, nachdem er 15 Jahre lang als CEO von Walt Disney tätig war.
  • Laut Iger bietet Genies die Möglichkeit, die Macht der Kombination von Kunst und Technologie zu nutzen.
  • Iger ist nicht nur Mitglied des Verwaltungsrats von Genies, sondern hat auch in das Startup investiert.

Der ehemalige Walt Disney-CEO Robert Iger hat begonnen, ein Metaverse-Startup zu unterstützen. Er gab es in einem Tweet bekannt, in dem er mitteilte, dass er dem Verwaltungsrat von Genies beigetreten ist. Es handelt sich dabei um eine Plattform für digitale Avatare, die auf der Flow-Blockchain von Dapper Labs läuft. Genauer gesagt, wird Iger als Berater bei Genies fungieren.

Sein Tweet lautete:

Jinia Shawdagor

Jinia Shawdagor

Jinia ist eine Fintech-Autorin aus Schweden. Mit jahrelanger Erfahrung hat sie für renommierte Publikationen wie Cointelegraph, Bitcoinist, Invezz usw. über Kryptowährung und Blockchain geschrieben. Sie liebt Gartenarbeit, Reisen und Freude und Glück aus den kleinen Dingen des Lebens zu ziehen