cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenThorChain-Preis hat sich verdreifacht, aber es gibt ein gefährliches Muster
ThorChain-Preis hat sich verdreifacht, aber es gibt ein gefährliches Muster

ThorChain-Preis hat sich verdreifacht, aber es gibt ein gefährliches Muster

Zuletzt aktualisiert am 10th May 2022
Hinweis
  • Preis von ThorChain ist in den letzten Wochen fast um das Dreifache gewachsen.
  • Auf dem Tages-Chart von RUNE ist ein Kopf-Schulter-Muster zu erkennen.

Der Kurs der Kryptowährung ThorChain hat sich in den letzten Tagen erholt, nachdem die Entwickler eine Reihe von neuen Funktionen vorgestellt haben. Der native Token RUNE wird bei 7,5 US-Dollar gehandelt, was etwa 150 % über dem niedrigsten Stand in diesem Jahr liegt. Folglich ist die gesamte Marktkapitalisierung des Coins auf über 2,11 Milliarden US-Dollar gestiegen, was ThorChain zur 55. größten Kryptowährung der Welt macht.

Warum steigt der Preis von RUNE?

Es gibt mehrere Gründe, warum der ThorChain-Preis in letzter Zeit sprunghaft angestiegen ist. Erstens kündigten die Entwickler die Einführung von Thorfi an. Es handelt sich dabei um eine Funktion, die die Einführung synthetischer Vermögenswerte innerhalb des Netzwerks ermöglicht.

Synthetische Vermögenswerte sind Werkzeuge in der Krypto-Branche, die es Menschen ermöglichen, in Derivate auf der Grundlage von realen Vermögenswerten zu investieren. So ist es beispielsweise möglich, ein synthetisches Derivat auf der Grundlage des US-Dollars, Netflix-Aktien oder einem anderen Vermögenswert zu erstellen.

Die auf ThorChain erstellten synthetischen Vermögenswerte werden durch die vom Netzwerk angebotenen Liquiditätspools gedeckt. Sie werden zu 50 % von RUNE und zu 50 % von der Zielanlage geprägt. Das unterscheidet sich von Wrapped Assets, die 1:1 mit dem Vermögenswert unterlegt sind. Das ist bemerkenswert, da diese Vermögenswerte zu einer höheren Nachfrage nach RUNE innerhalb des Netzwerks führen.

Daher steigt der ThorChain-Preis, da die Anleger glauben, dass die Verfügbarkeit von synthetischen Vermögenswert den Kurs weiter nach oben treiben werden. Gleichzeitig können wir nicht ausschließen, dass die „Angst, etwas zu verpassen“ (aus als Fear Of Missng Out oder FOMO bekannt), ein wichtiger Treiber für den RUNE-Preis ist. Wenn der Preis eines Vermögenswerts sprunghaft ansteigt, zieht er in der Regel die Aufmerksamkeit von vielen Tradern auf sich, die glauben, dass er weiter steigt.

Dennoch gibt es einen Grund, bei diesem Coin vorsichtig zu sein. So ist beispielsweise der Preis von Synthetix in den letzten Monaten um mehr als 70 % gefallen. Mittlerweile ist dieser Coin nicht mal unter den Top 100 gefallen, obwohl es sich um die größte Plattform für synthetische Assets handelt.

ThorChain Preisprognose

Thorchain Preisprognose 14.03.22

Das Tagesdiagramm zeigt, dass der RUNE-Kurs Ende Februar auf einen Tiefstand von 3,11 US-Dollar abgestürzt ist. Das war ein bemerkenswerter Preis, denn es war der niedrigste Stand seit August letzten Jahres. Ein genauerer Blick auf das Diagramm zeigt, dass der Kurs ein Kopf-Schulter-Muster gebildet hat.

In der Preisaktionsanalyse ist dieses Muster in der Regel ein bärisches Zeichen. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Coin trotz des aktuellen Anstiegs in den kommenden Tagen wieder in den Abwärtstrend zurückkehrt. Diese Einschätzung wird sich bestätigen, wenn der Coin unter 3 US-Dollar fällt.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.