cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenMehr Elektroautos in China in 2021 verkauft als in der ganzen Welt in 2020
Mehr Elektroautos in China in 2021 verkauft als in der ganzen Welt in 2020

Mehr Elektroautos in China in 2021 verkauft als in der ganzen Welt in 2020

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis
  • Die weltweite Nachfrage nach Elektrofahrzeugen steigt rasant an.
  • Heute gibt es rund 16 Millionen aktive Elektroautos, die meisten davon in China.

In den letzten zehn Jahren hat der weltweite Absatz von Elektrofahrzeugen (Elecrtic Vehicles) enorm zugenommen. Von etwa 130.000 verkauften E-Fahrzeugen im Jahr 2012 sind heute bis zu 16 Millionen weltweit in Betrieb. Ein Teil dieses Wachstums ist auf die sinkenden Preise für Lithium-Ionen-Akkus zurückzuführen, die für den Antrieb der Fahrzeuge entscheidend sind. Außerdem hat das Bewusstsein für nachhaltige Transportmittel weltweit zugenommen.

CryptoMonday hat die weltweiten Verkaufstrends von Elektroautos untersucht. In einer aktuellen Datenprojektion kann man sehen, dass die weltweiten Verkaufszahlen im Jahr 2021 die Marke von 6,6 Millionen erreichten. Diese Zahl entspricht etwa 9 % der weltweiten Autoverkäufe in diesem Jahr. Das ist das Doppelte der 3 Mio. verkauften E-Fahrzeuge im Jahr 2020 und das Dreifache der 2,2 Mio. verkauften Einheiten im Jahr 2019.

Basierend auf diesen Statistiken gehen wir davon aus, dass der jährliche Stromverbrauch der 16 Mio. Elektroautos etwa 30 Terawattstunden (TWh) beträgt. Dabei entspricht es der jährlichen Stromerzeugung Irlands. E-Autos sind ein wichtiger Verbündeter im Kampf gegen CO2-Emissionen, da sie den Verbrauch fossiler Brennstoffe senken.

China ist führend bei der Einführung von Elektroautos

Die Zusammenstellung von CryptoMonday zeigt, dass der Dezember der Monat war, in dem die meisten E-Fahrzeuge verkauft wurden. In den drei führenden Märkten waren die Verkäufe im Dezember mehr als doppelt so hoch wie im Januar. Auch im Jahr 2021 übertrafen die monatlichen Verkaufszahlen die der entsprechenden Monate des Jahres 2020 um mindestens 50 %.

Die Daten zeigen, dass China der größte Markt für Elektroautos in der Welt ist. Im Jahr 2021 wurden dort 3,4 Millionen Fahrzeuge verkauft. Das ist mehr als die Gesamtzahl der Fahrzeuge in der übrigen Welt im Jahr 2020. Um dieses Ziel zu erreichen, musste China seine Verkäufe in diesem Jahr fast verdreifachen.

China ist schon seit einiger Zeit führend bei der Einführung von Elektroautos. Seit 2015 verzeichnet das Land die schnellsten jährlichen Zuwächse in diesem Bereich. Der chinesische Markt für Elektrofahrzeuge ist auf dem besten Weg, das von der Regierung gesetzte Ziel eines Anteils von 20 % an der jährlichen Kraftfahrzeugproduktion bis 2025 zu erreichen.