cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenPolkadot beginnt mit den ersten fünf Parachains, weitere sind geplant
Polkadot beginnt mit den ersten fünf Parachains, weitere sind geplant

Polkadot beginnt mit den ersten fünf Parachains, weitere sind geplant

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Der erste Satz von Polkadot-Parachains ist jetzt live. Polkadot ist ein zugrunde liegendes Ökosystem zur Verbindung verschiedener Blockchains. Diese einzelnen Netzwerke laufen parallel, um ein harmonisiertes, interoperables Ökosystem zu schaffen.

Fünf Jahre im Kommen: Erste Parachains gehen live

Nach fünf Jahren in der Entwicklung sind die ersten fünf Parachains bereit für den Start, nachdem die Parachain-Auktionen erfolgreich beendet wurden. Das Ganze läuft über ein so genanntes Crowd Loan System. Darin wurden riesige Mengen an DOT, dem nativen Token von Polkadot, von der jeweiligen Blockchain-Community angesammelt.

Acala, Moonbeam, Parallel Finance, Astar sowie Clover sind die ersten Parachains, die live gehen. Sie befassen sich mit einer Reihe von Themen, die von Krediten sowie Investitionen bis hin zu dezentralen Finanzen (DeFi) reichen. Ethereum-Mitbegründer Gavin Wood hat Polkadot ins Leben gerufen, um Probleme mit der Interoperabilität zwischen Blockchains sowie mit verschiedenen Anwendungsfällen zu lösen. Wood sagte:

Kein einzelnes Blockchain-Design funktioniert optimal für jeden Anwendungsfall. Jede Chain bringt Kompromisse mit sich, so dass sie sich für einige Anwendungen eignet und für andere nicht. Das Parachain-Modell wurde in der Überzeugung entwickelt, dass die Zukunft des Web 3 viele verschiedene Arten von Blockchains umfassen wird, die miteinander arbeiten.

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Polkadot plant 100 Parachain-Slots

Polkadot wird letztendlich 100 Parachain-Slots anbieten, die gemietet werden können. Zusätzliche Slots werden in den kommenden Monaten verfügbar sein. Einige werden über Parachain-Auktionen zugewiesen werden, während andere Slots für Governance-fähige Parachains verwendet werden. Acala-Mitbegründerin Bette Chen sagte:

Nachdem wir auf Polkadot und das Substrate-Framework gesetzt haben, als wir vor über zwei Jahren mit dem Aufbau begannen, könnten wir nicht aufgeregter sein, Acalas Parachain zu starten. Damit wollen wir dem Polkadot-Ökosystem und darüber hinaus eine DeFi-Plattform und einen nativen, dezentralen Stablecoin (aUSD) zur Verfügung stellen.

Laut VP of Growth Dan Reecer ist der Start der erste Schritt zur Schaffung eines mit Spannung erwarteten DeFi-Fintech-Mashups mit Current, einer Banking App, sowie anderen Projekten.

Daniela Kirova

Daniela Kirova

Daniela ist Autorin bei CryptoMonday.de und berichtet über die neuesten Nachrichten auf dem Kryptowährungsmarkt und der Blockchain-Branche. Sie hat über 15 Jahre Erfahrung als Autorin und hat für mehrere Online-Publikationen im Finanzsektor als Auftragsschreiberin geschrieben .