cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenIOTA-Netzwerk kündigt neuen Smart Contract "Assembly" an
IOTA-Netzwerk kündigt neuen Smart Contract "Assembly" an

IOTA-Netzwerk kündigt neuen Smart Contract "Assembly" an

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis

Der MIOTA-Token von IOTA war heute ein starker Performer auf dem Kryptomarkt, als das Team ein neues Smart Contracts-Netzwerk ankündigte. Der Smart Contract wird unter dem Namen Assembly bekannt sein und auf dem aktuellen Smart Contracts Framework von IOTA basieren.

Laut der Ankündigung von IOTA wird Assembly „das IOTA-Netzwerk als unveränderlichen Vertrauensanker und als Brücke für Interoperabilität zwischen Smart Contracts nutzen.“ Das Unternehmen erwartet, dass es „die Entwicklung von Smart Contracts in ihren verschiedenen Formen, einschließlich dezentraler Finanzen und NFTs, vorantreiben wird.“

Assembly wird im Jahr 2022 auf den Markt kommen und einen eigenen Token ASMB haben. Der Token wird zunächst an bestehende MIOTA-Inhaber über einen Airdrop verteilt, der „in Kürze“ beginnen wird. Das bedeutet, dass die Inhaber den neuen Token innerhalb der nächsten Wochen erhalten könnten.

Zukünftige Verteilungen der Token werden von der IOTA-Community abgestimmt, wobei die Token hauptsächlich für Entwickler, Early Adopters und DAOs des Netzwerks reserviert sind.

Das neue Smart Contracts-Netzwerk wird eine Reihe von Möglichkeiten bieten. In der Ankündigung heißt es, dass es „dank der Flexibilität, die Ausführungsgebühren für Smart Contracts individuell festzulegen, mit festen Gebühren von 0 US-Dollar kommen wird.“

„Mit diesen Innovationen bietet Assembly Entwicklern ein leistungsfähiges Toolset, um bestehende Eintrittsbarrieren zu beseitigen und die nächste Milliarde Nutzer zur Kryptowährung zu bringen“, erklärte das Team.

1
eToro
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.

IOTA verzeichnet einen starken Preisanstieg

Laut der Assembly-Website können Benutzer MIOTA einsetzen, um ASMB-Token zu verdienen. Die Wallet Firefly wird benötigt, damit die Nutzer ihre Belohnungen einfordern können. Das Unternehmen hat noch kein Datum bekannt gegeben, wann genau die neuen Token verfügbar sein werden oder wann das Staking beginnen wird.

Gleichzeitig mit der Nachricht über das neue Smart Contracts-Netzwerk stieg der Preis von MIOTA stark an. Dabei legte der Token in den letzten 24 Stunden um fast 7 % auf 1,5159 US-Dollar zu. Der Preis ist innerhalb eines Monats um fast 9 % und innerhalb eines Jahres um 366 % gestiegen.

Die Gewinne für den MIOTA-Token waren schon lange vor der Ankündigung des neuen Smart Contracts signifikant. MIOTA begann um ca. 04:00 UTC zu steigen und ist seither um mehr als 13 % gestiegen.

MIOTA war heute der Coin mit der besten Performance unter den Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Danach kommt der UNI-Token von Uniswap und der ADA-Token von Cardano, die im gleichen Zeitraum um fast 5 % gestiegen sind.

Ruby Layram

Ruby Layram

Ruby ist Autorin für die Bankless Times und berichtet über die neuesten Nachrichten über den Kryptowährungsmarkt und die Blockchain-Industrie. Ruby ist seit 2 Jahren eine professionelle Autorin für persönliche Finanzen und Investitionen und baut derzeit ihr eigenes Portfolio an Altcoins auf. Sie studiert derzeit Psychologie an der Universität von Winchester mit dem Schwerpunkt statistische Analyse.