cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenPolygon Preisprognose: MATIC im Dezember kaufen oder verkaufen?
Polygon Preisprognose: MATIC im Dezember kaufen oder verkaufen?

Polygon Preisprognose: MATIC im Dezember kaufen oder verkaufen?

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis

Der Kurs von Polygon hat sich in den letzten Wochen gut entwickelt. Der native Token MATIC wird bei 1,92 US-Dollar gehandelt und liegt damit etwa 33 % über seinem Tiefstand im November. Er liegt ein paar Punkte unter dem wichtigen Widerstandsniveau von 2 US-Dollar – den höchsten Stand der letzten Woche. Polygon hat eine Marktkapitalisierung von mehr als 13 Milliarden US-Dollar und ist somit die 18. größte Kryptowährung der Welt.

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

Rückblick auf MATIC im November

Polygon hatte einen relativ gemischten November. Der Monat begann relativ gut, als der MATIC-Kurs auf etwa 2,15 US-Dollar anstieg. Diese anfänglichen Gewinne wurden wieder zunichte gemacht, als der Coin um etwa 32 % abstürzte und ein Novembertief bei 1,4550 US-Dollar erreichte. Dieser Kursverlauf spiegelte die Entwicklung anderer wichtiger Coins wie Bitcoin und Ethereum wider.

Der Preis von Polygon ist in den letzten Tagen sprunghaft angestiegen, da sich die Anleger auf die Entwicklungen im Ökosystem konzentrieren. Die Zahl der Entwickler, die zu Polygon wechseln, ist erheblich gestiegen. Sie werden durch die relativ hohe Geschwindigkeit des Netzwerks und die Stabilität des Ökosystems angezogen.

Ein weiterer Grund dafür ist die Risikokapitalunterstützung innerhalb des Ökosystems. Zu den Top-Entwicklern, die zu Polygon gewechselt sind, gehören zum Beispiel Chainlink, Arweave, Akash Network, Gitcoin und Alchemy Pay, um nur einige zu nennen.

Außerdem hat sich MATIC gut entwickelt, weil die Entwickler eine Partnerschaft mit der großen Zahlungsplattform Nexo eingegangen sind. Die Partnerschaft bedeutet, dass MATIC-Inhaber nun eine Rendite von bis zu 20 % erzielen können. Das war ein wichtiger Schritt, wenn man bedenkt, dass Nexo Millionen von Kunden auf der ganzen Welt hat. Wir haben vor kurzem gesehen, dass sich der Avalanche-Kurs ebenfalls gut entwickelt hat, nachdem er zu Nexo umgezogen ist.

Polygon ist ein führender Akteur in der dezentralen Finanzbranche (DeFi). Laut DeFi Llama ist der Gesamtwert der gesperrten Token (TVL) des Netzwerks auf mehr als 5 Milliarden US-Dollar angestiegen. Die Anzahl der Plattformen im System ist auf mehr als 120 gestiegen.

Polygon Preisprognose

Polygon Preisprognose 03.11.21

Auf dem Vier-Stunden-Chart sehen wir, dass der MATIC-Kurs im November eine wichtige Unterstützung bei etwa 1,4938 US-Dollar gefunden hat. Im Laufe des Monats kämpfte er mehrmals damit, sich unter dieses Niveau zu bewegen. Jetzt versucht der Coin, den wichtigen Widerstand bei 1,9678 US-Dollar zu überwinden, der in der letzten Woche den höchsten Stand erreicht hatte.

Der Coin wird auch von den gleitenden Durchschnitten der 25- und 50-Tage-Linie unterstützt, während der MACD über den neutralen Bereich gestiegen ist.

Daher sind die Aussichten für Polygon im Dezember optimistisch. Die wichtigsten Niveaus, die es zu beobachten gilt, sind das Oktoberhoch bei 2,2225 US-Dollar, das etwa 15 % über dem aktuellen Niveau liegt.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.