cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenAMC kooperiert mit Sony Pictures für eine Spider-Man NFT-Verlosung
AMC kooperiert mit Sony Pictures für eine Spider-Man NFT-Verlosung

AMC kooperiert mit Sony Pictures für eine Spider-Man NFT-Verlosung

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis

AMC Theatres ist das jüngste Unternehmen, das sich in der NFT-Branche versuchen will. Dafür ist die US-Kinokette eine Partnerschaft mit Sony Pictures eingegangen. In einer Pressemitteilung vom 28. November heißt es, dass AMC frühe Käufer von Tickets für „Spider-Man: No Way Home“ mit NFTs zum Thema Spider-Man belohnen will.

Laut der Pressemitteilung beabsichtigt AMC, bis zu 86.000 NFTs anzubieten. Die NFTs werden angeblich 100 Designs von Cub Studios enthalten. Es handelt sich dabei um ein renommiertes Animationsstudio, das für seine Arbeiten BAFTA- und Lovie-Preise gewonnen hat.

Berichten zufolge gilt die NFT-Verlosung nur für Kinobesucher, die für den 16. Dezember, den Tag der Filmpremiere, Karten kaufen oder reservieren.

Jinia Shawdagor

Jinia Shawdagor

Jinia ist eine Fintech-Autorin aus Schweden. Mit jahrelanger Erfahrung hat sie für renommierte Publikationen wie Cointelegraph, Bitcoinist, Invezz usw. über Kryptowährung und Blockchain geschrieben. Sie liebt Gartenarbeit, Reisen und Freude und Glück aus den kleinen Dingen des Lebens zu ziehen