cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenNFT-Marktplatz Forza Ikonia bekommt eine Investition von 1,25 Mio. $
NFT-Marktplatz Forza Ikonia bekommt eine Investition von 1,25 Mio. $

NFT-Marktplatz Forza Ikonia bekommt eine Investition von 1,25 Mio. $

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Der Fonds TGV4 Plus von True Global Ventures hat 1,25 Millionen US-Dollar in Forza Ikonia investiert. Es handelt sich dabei um einen führenden NFT-Marktplatz. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, will man mit dieser Investition die Vision verwirklichen, NFTs zum Mainstream zu machen. Das Ganze soll auf der Polygon-Blockchain erfolgen.

Laut der Pressemitteilung fiel diese Finanzierung mit dem Start von MAUER zusammen – einer NFT-Kollektion, die an die Berliner Mauer erinnert. Die Kollektion umfasst 10.316 NFTs. Sie repräsentieren jeden Tag zwischen der Errichtung der Berliner Mauer und ihrem Fall am 9. November 1989. Forza Ikonia beabsichtigt, 51 % des Erlöses aus dem Erst- und Zweitverkauf der NFTs für Wohltätigkeitszwecke zu spenden. Das Geld soll in erster Linie an Organisation gehen, die sich für Freiheit und Demokratie einsetzen.

Jinia Shawdagor

Jinia Shawdagor

Jinia ist eine Fintech-Autorin aus Schweden. Mit jahrelanger Erfahrung hat sie für renommierte Publikationen wie Cointelegraph, Bitcoinist, Invezz usw. über Kryptowährung und Blockchain geschrieben. Sie liebt Gartenarbeit, Reisen und Freude und Glück aus den kleinen Dingen des Lebens zu ziehen