cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenChinesisches Blockchain Services Network expandiert nach Usbekistan und in die Türkei
Chinesisches Blockchain Services Network expandiert nach Usbekistan und in die Türkei

Chinesisches Blockchain Services Network expandiert nach Usbekistan und in die Türkei

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis

Eine chinesische Plattform für Blockchain-as-a-Service startet Portale für internationalen Versionen in Usbekistan und der Türkei. Das berichtet CoinDesk unter Berufung auf eine Pressemitteilung.

Die Gründerfirma des Netzwerks, Red Date Technology, hat Berichten zufolge eine exklusive Vereinbarung mit dem Beratungsunternehmen TUCEM (Turkish Chinese Business Matching Center) unterzeichnet.

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

BSN soll dApp-Entwicklung zugänglich und erschwinglich machen

Die Nutzer von BSN in China und im Ausland können auf die Plattform über eine Cloud zugreifen. Bei der Plattform konzentriert man sich darauf, die Entwicklung dezentraler Anwendungen erschwinglich und zugänglich zu machen. Man will die Hauptinfrastruktur dabei auch für Online-Blockchains verwenden.

Um den strengen chinesischen Vorschriften für die Internetnutzung gerecht zu werden, verfügt BSN sowohl über eine chinesische als auch eine internationale Version.

Trotz wirtschaftlicher Instabilität auf der ganzen Welt drängt Red Date Technology darauf, das Projekt über seine staatlichen Wurzeln hinaus zu entwickeln. In diesem Sommer beantragte das Unternehmen die Eintragung einer gemeinnützigen Stiftung in Singapur, um die internationale Version von BSN zu verwalten. Das teilte der CEO der Firma Yifan He mit. Er fügte hinzu, dass sein Unternehmen hofft, weltweit führende Persönlichkeiten aus der Fintech-Branche für den Vorstand zu gewinnen.

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Umwandlung des BSN in eine Open-Source-Community mit Weltstandard

Red Date möchte aus BSN eine Open-Source-Community machen. Diese soll nicht von einer einzigen Stelle kontrolliert sein und dabei als Markenstandard dienen. BSN-Entwickler können auf Polkadot, Solana, Tezos, Algorand, Corda, Nervos und viele andere Protokolle zugreifen. Die Web-Portale in der Türkei und Usbekistan sollen bis Ende des Jahres in Betrieb gehen. Dadurch soll Blockchain Services Network über fünf internationale Portale verfügen.

Die Investoren hatten erst kein großes Interesse für Red Date. Dann änderte sich das – erst im Juni fand eine Finanzierungsrunde über 30 Millionen US-Dollar statt. Joe Chang ist Geschäftsführer von Prosperity7, einem der Unternehmen, die sich daran beteiligten. Er sagte dazu:

Es gibt eine Menge Dinge, mit denen wir uns anfreunden mussten. Besonders im Hinblick darauf, woher BSN stammt. Wird es eine Hintertür geben? Was ist die Rolle von Red Date?

Red Date hat weniger als 200 Mitarbeiter, die meisten davon sind Ingenieure. Sie sind jedoch für den Aufbau der gesamten BSN-Architektur verantwortlich. Sie hoffen, dass diese als Grundlage für ein neues, auf der Blockchain basierendes Internet dienen kann.

Das Projekt war nicht unumstritten

Die enge Verbindung des Projekts zur chinesischen Regierung und die sich daraus ergebenden potenziellen Auswirkungen haben für Aufregung gesorgt. Red Date und seine Investoren versichern, dass sie besondere Maßnahmen ergreifen. Sie wollen gewährleisten, dass die internationale Version von Blockchain Services Network frei von jeglichen Manipulationen ist. Es bleibt nur abzuwarten, ob sich das bestätigt.

Daniela Kirova

Daniela Kirova

Daniela ist Autorin bei CryptoMonday.de und berichtet über die neuesten Nachrichten auf dem Kryptowährungsmarkt und der Blockchain-Branche. Sie hat über 15 Jahre Erfahrung als Autorin und hat für mehrere Online-Publikationen im Finanzsektor als Auftragsschreiberin geschrieben .