cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin Preisprognose: Durchbruch und erneuter Test vor den US Arbeitsmarktdaten
Bitcoin Preisprognose: Durchbruch und erneuter Test vor den US Arbeitsmarktdaten

Bitcoin Preisprognose: Durchbruch und erneuter Test vor den US Arbeitsmarktdaten

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Der Preis von Bitcoin ist nach der spektakulären Rallye in dieser Woche zurückgegangen. BTC kostet derzeit etwa 54.000 US-Dollar gehandelt, ca. 1.000 US-Dollar mehr als am Tag zuvor. Dennoch ist er um mehr als 86 % über den Tiefstand vom Juli dieses Jahres gestiegen.

Der BTC-Kurs stieg am Mittwoch sprunghaft an, nachdem es Anzeichen dafür gab, dass mehr Großinvestoren einen Teil ihrer Investitionen in digitale Währungen verlagern. Konkret bestätigte der Chef von Soros Fund Management, dass die Investmentgesellschaft einige Bitcoins erworben hat.

Er bestätigte, dass die Anzahl der Bitcoins im Portfolio relativ gering sei. Dennoch glauben Analysten, dass der Erwerb ein Zeichen des Vertrauens in die Währung war.

Ein weiteres Zeichen dafür, dass viele institutionelle Anleger in Bitcoin investieren, war eine Ankündigung von US Bancorp. Das Unternehmen gab bekannt, dass es Dienstleistungen als Verwahrer für institutionelle Anleger anbietet.

In der Zwischenzeit hat Twitter damit begonnen, dass Menschen ihren Lieblingsautoren mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen Tipps geben können. Das sind positive Katalysatoren, die den Bitcoin-Kurs nach oben getrieben haben.

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Non-Farm Payrolls des US-Arbeitsmarkes stehen an

Der nächste wichtige Katalysator für den BTC-Kurs ist die Haushaltsvereinbarung zwischen Republikanern und Demokraten im Senat. In einer Erklärung sagte Mitch McConnel, der Vorsitzende der Republikaner, dass er die erforderlichen Stimmen bereitstellen wird, um zu verhindern, dass die USA ihren Verpflichtungen nicht nachkommen. Die Demokraten werden dann die Aufgabe haben, bis Dezember den komplexen Gesetzesentwurf vorzulegen.

Die neue Einigung zwischen den beiden Seiten ist sowohl für Aktien als auch für Bitcoin ein Gewinn. Außerdem würde ein amerikanischer Zahlungsausfall zu erheblichen Spannungen führen, die alle anderen Finanzwerte mit sich ziehen würden.

Ein weiterer Katalysator sind die für Freitag anstehenden Daten zu den Beschäftigtenzahlen außerhalb der Landwirtschaft (Non-Farm Payrolls) in den USA. Die Zahlen werden voraussichtlich zeigen, dass die Arbeitslosenquote des Landes auf 5,1 % gesunken ist, während die Wirtschaft mehr als 500.000 neue Arbeitsplätze geschaffen hat. Diese Zahlen sind wichtig für den Bitcoin-Preis, da sie sich auf die Federal Reserve auswirken.

Bitcoin Preisprognose

Bitcoin Preisprognose 07.10.21

Das Tagesdiagramm zeigt, dass der BTC-Kurs am Mittwoch stark angestiegen ist. Dabei gelang es dem Preis, sich über den wichtigen Widerstand bei 52.713 US-Dollar zu bewegen, was den höchsten Stand seit dem 7. September darstellte. Der Preis stieg in dieser Woche auch über den Widerstand bei 50.000 US-Dollar.

Gleichzeitig bewegte sich der Bitcoin-Kurs über den gleitenden Durchschnitten der 25- und 50-Tage-Linie und der Ichimoku-Wolke. Mit anderen Worten, ich vermute, dass der Preis die Unterstützung bei 52.713 US-Dollar erneut testen und dann den Aufwärtstrend wieder aufnehmen wird.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.