cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenUSDC Marktkapitalisierung erreicht 30 Mrd. $; Circle und Plaid wollen Transaktionen vereinfachen
USDC Marktkapitalisierung erreicht 30 Mrd. $; Circle und Plaid wollen Transaktionen vereinfachen

USDC Marktkapitalisierung erreicht 30 Mrd. $; Circle und Plaid wollen Transaktionen vereinfachen

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Der Finanzdaten-Aggregator Plaid und der Stablecoin-Emittent Circle sind eine Partnerschaft eingegangen, um den Transfer von Geld von Banken in USDC zu erleichtern. Die Partnerschaft von Circle mit Plaid ähnelt der mit Visa, da beide eine bessere Integration zwischen Circle und Netzwerken ermöglichen. Das erlaubt den Nutzern, Stablecoins schneller in traditionelle Währungen umzutauschen.

Am Mittwoch erreichte der Gesamtwert der im Umlauf befindlichen USDC laut einem Tweet von Circle-CEO Jeremy Allaire 30 Milliarden US-Dollar. USDC ist der achtgrößte Krypto Coin nach Marktkapitalisierung im Moment.

Chief Strategy Officer von Circle, Dante Disparte, sagte in einer Erklärung:

Durch die Integration mit Plaid demonstriert Circle – wieder einmal – wie wir in der Lage sind, mit Technologie- und Finanzführern in der Zahlungsindustrie zusammenzuarbeiten. Wie können die Macht von USDC zu nutzen, um reibungslose wirtschaftliche Aktivitäten zu erzeugen.

Plaid ist mit Banken auf der ganzen Welt sowie mit mehreren Kryptounternehmen verbunden, beispielsweise Coinbase, der größten Kryptobörse in den USA. Auch die Uniswap-freundliche DeFi-Wallet Dharma, ein Startup für dezentralisierte Finanzen (DeFi), gehört dazu. Plaid hat auch die Integration mit einem anderen DeFi-Startup, Teller Finance, bestätigt. Sie zielt darauf ab, unbesicherte Kredite auf der Ethereum-Blockchain anzubieten.

Viele Startups nutzen die Integration, wie es zum Beispiel bei Linus der Fall ist. Sein Mitbegründer Matthew Hamilton kommentierte:

Die Kombination von Circle und Plaid hat die Fiat-zu-Krypto-Operationen unseres Unternehmens vollständig rationalisiert.

Warum ist USDC ein wichtiger Durchbruch?

Wie alle digitalen Inhalte bewegen sich digitale Dollars mit der Geschwindigkeit des Internets. Außerdem sind sie sicherer und kostengünstiger als bestehende Zahlungssysteme. Und man kann sie auf die gleiche Weise austauschen, wie wir Online-Inhalte teilen. USDC ist mit vollständig reservierten Vermögenswerten unterlegt, die von regulierten Finanzinstituten ausgegeben werden. Dadurch kann man den Coin 1:1 in US-Dollar umtauschen. Centre ist dabei für die Verwaltung von des Stablecoins zuständig. Es ist ein Konsortium, das für finanzielle, politische und technische Standards für Stablecoins verantwortlich ist.

Die Bank von Circle wird die Kontodaten von USDC-Käufern schneller erhalten

Die Bank von Circle ist die in New York ansässige Signature. Sie wird die Kontodaten von Verbrauchern abrufen, die beim Kauf von Kryptowährungen über Apps, die mit Plaid verbunden sind, Wert auf Geschwindigkeit legen. Signature integriert Circle in seine Blockchain-basierte Plattform. Dadurch ist es möglich, Zahlungen in Echtzeit durchzuführen. Diese Plattform soll künftige Integrationen von Circle-Produkten und -Diensten in Signature ermöglichen. Die Plattform funktioniert jeden Tag in der Woche. Der Zugang ist auch am Wochenende möglich. Die angeschlossenen Netzwerke zielen darauf ab, möglichst viele Akteure der Kryptoindustrie anzuziehen.

Daniela Kirova

Daniela Kirova

Daniela ist Autorin bei CryptoMonday.de und berichtet über die neuesten Nachrichten auf dem Kryptowährungsmarkt und der Blockchain-Branche. Sie hat über 15 Jahre Erfahrung als Autorin und hat für mehrere Online-Publikationen im Finanzsektor als Auftragsschreiberin geschrieben .