cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenPolkadot Prognose: Sprung um weitere 18% auf 40 $ erwartet
Polkadot Prognose: Sprung um weitere 18% auf 40 $ erwartet

Polkadot Prognose: Sprung um weitere 18% auf 40 $ erwartet

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Der Aufwärtstrend des Polkadot-Preises hat sich am Montag beschleunigt, da die Nachfrage nach Kryptowährungen wegen den relativ schwachen amerikanischen Arbeitsmarktzahlen gestiegen ist. Die Polkadot Prognose fällt also weiterhin positiv aus. Der Preis von DOT steigt auch, da die zweite Parachain-Auktion weitergeht. Der Coin wird bei 34,62 $ gehandelt. Das ist der höchste Stand seit dem 19. Mai. Damit steigt seine Marktkapitalisierung auf mehr als 33 Milliarden Dollar.

DOT-Dynamik beschleunigt sich

Polkadot ist ein Blockchain-Projekt, das von Gavin Wood ins Leben gerufen wurde. Ursprünglich gehörte er zum Team, das Ethereum entwickelte. Das Netzwerk wurde von Grund auf mit der Proof-of-Stake-Technologie aufgebaut, die es relativ schneller und zuverlässiger als Ethereum macht. Es erreicht diese Stärke durch Sharding, Chain-übergreifende Kompositionsfähigkeit und Möglichkeiten von Upgrades.

In den letzten Monaten hat die Zahl der Entwickler, die auf Polkadot aufbauen, zugenommen. Das größte Projekt mit dieser Technologie ist Kusama. Kusama wurde vom Polkadot-Team für Testzwecke entwickelt. Heute haben Kusama-Token eine Marktkapitalisierung von mehr als 3,3 Milliarden Dollar.

Die anderen großen Projekte auf Basis von Polkadot sind Acala Network, ChainX, Edgeware, Darwinia und Phala Network. Das sind einige der beliebtesten Projekte auf dem heutigen Markt.

Der Polkadot-Kurs steigt nach den relativ schwachen amerikanischen Arbeitsmarktzahlen. Aus den Daten geht hervor, dass der Arbeitsmarkt des Landes im August nur um 235.000 Arbeitsplätze gewachsen ist. Das ist der niedrigste Zuwachs seit mehr als drei Monaten.

Das amerikanische Bureau of Labor Statistics führte diese Verlangsamung auf die Auswirkungen der Covid-Delta-Variante zurück. Im gleichen Zeitraum sank die Arbeitslosenquote auf 5,2 Prozent, die Löhne stiegen dagegen um mehr als 4,3 Prozent.

Diese Zahlen sind für Polkadot und andere Kryptowährungen wegen der Auswirkungen auf die Geldpolitik der Federal Reserve bemerkenswert.

Der Polkadot-Kurs steigt auch, weil sich die Anleger auf die größte Parachain-Auktion aller Zeiten konzentrieren. Die Auktion wird bis September laufen und soll neue Gewinner hervorbringen. Die bisherigen Gewinner waren Karura, Moonriver, Shiden, Khala und Bifrost. Krypto-Investoren werden wohl auch in naher Zukunft verstärkt Polkadot kaufen wollen.

Polkadot Prognose

Polkadot Kurs 06.09.21

Das Tagesdiagramm zeigt, dass der DOT-Kurs in den letzten Wochen in einem starken Aufwärtstrend war. Dieser Trend begann, als der Coin eine starke Unterstützung bei $10,25 fand. Das war der niedrigste Stand im Juli. Im Laufe der Zeit bewegte sich der Kurs von Polkadot über den gleitenden Durchschnitten (MA) der 25- und 50-Tage-Linie, während der Relative Strength Index (RSI) einen Aufwärtstrend verzeichnete.

Unsere Polkadot Prognose fällt von daher positiv aus. Wahrscheinlich wird der Krypto Coin den Aufwärtstrend beibehalten, wenn die Anleger den Hauptwiderstand bei 40 $ anpeilen. Das liegt etwa 18 % über dem aktuellen Niveau.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.