cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenADA News: Ist Cardano jetzt bereit für 3 USD?
ADA News: Ist Cardano jetzt bereit für 3 USD?

ADA News: Ist Cardano jetzt bereit für 3 USD?

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Schon in der letzten Woche sah es so aus, dass Cardano sich auf einen Kursanstieg auf 3 USD vorbereitet. Allerdings hat dies nicht wirklich funktioniert. Jetzt sieht es aber so aus, dass sich Cardano wieder darauf vorbereitet. In den letzten ADA News berichteten wir auch darüber, dass nur innerhalb von einem Monat Cardano eine Rendite von über 100 % erzielen konnte.

Cardano im Aufwind

Cardano ist seit einigen Wochen wieder im Aufwind und hat sein bisheriges Allzeithoch durchbrochen. Trotz der hervorragenden Rendite von über 100 % in nur vier Wochen konnte Cardano die Marke von 3 USD nicht erreichen. Somit konnten wir keine neuen ADA News von diesem lang ersehnten Kurs berichten.

Während noch immer viele digitalen Währungen kämpfen, die Höchststände von April/Mai zu erreichen, hat Cardano einen riesigen Sprung hingelegt. Dies hat natürlich auch dafür gesorgt, dass ADA bekannter wurde und auch immer mehr Anleger ADA kaufen. Zudem geht natürlich auch der Wettlauf um die Fähigkeiten zu intelligenten Verträgen weiter. Sollte alles nach Plan laufen, kommt Alonzo Purple Hardrock am 12. September auf den Markt und DeFi und NTFs in das Ökosystem bringen.

Der Weg ist geebnet – doch noch stockt ADA auf dem Weg in Richtung 3 USD

Immer mehr Stimmen werden laut, dass Cardano bald auf 3 USD springt. Auch der Krypto Analyst Benjamin Cowen ist davon überzeugt, dass es bald neue ADA News gibt und der Preis auf 3 USD steigt. Allerdings nur dann, wenn BTC über dem 20-Wochen-SMA bleibt. Gerade der Bitcoin-Preis ist ein wichtiger Treiber für Cardano. Deshalb ist es von großer Bedeutung, wie BTC sich verhält. Sollte es jedoch so kommen, dass Cowen Recht behält, müsste es in den nächsten Tagen gen Norden gehen und Anleger sollten sich auf eine weitere Bullenrallye einstellen.

ADA hält den einfachen gleitenden 100-Tage-Durchschnitt

Weiterhin ist zu beachten, dass ADA das Handelsniveau über dem einfachen gleitenden 100-Tages-Durchschnitt gehalten hat. Dabei liegt das durchschnittliche Transaktionsvolumen im Moment bei 121 Millionen USD. Die Marktkapitalisierung beträgt 89 Milliarden USD bei einem Handelspreis von 2,82 US-Dollar pro Coin. Doch auch die Stärke des Vermögenswertes ist deutlich gewachsen und liegt rund 13 % über dem 100-Tage-Durchschnitt.

Durch die hohe Rendite in den letzten vier Wochen haben sich natürlich auch deutlich mehr Anleger für Cardano interessiert. Die ADA News waren überall zu lesen und die Anleger wurden darauf aufmerksam. Gleichzeitig hat Cardano mit über 70 % des aktuellen Marktangebotes die höchste Menge an eingesetzten Münzen. Somit sieht es so aus, dass ADA erneut die Marke von 3 USD testen möchte. Mit der ansteigenden Dynamik ist es zudem wahrscheinlicher, dass Cardano diesen Widerstand von 3 UDS durchbricht.

ADA News: Wert von Cardano wächst

Der wahnsinnige Preislauf von Cardano war enorm. Immerhin ist ADA der Vermögenswert an 3. Stelle der Top-Kryptomünzen, wenn man nach Marktkapitalisierung geht. Zuvor hatte Cardano versucht, den Widerstand bei 3 USD zu testen, konnte ihn jedoch nicht durchbrechen und wurde niedergeschlagen. In den folgenden Wochen scheint der Kurs wohl in die Höhe schnellen zu wollen. Dies liegt natürlich auch am Hardrock, welches in 2 Wochen auf den Markt kommen soll.

DeFi und NFTs, die nach Cardano kommen, werden auch dazu beitragen, dass der Wert des Vermögenswertes deutlich steigern. Zumal auch, weil sich immer mehr Investoren von Ethereum entfernen, was an den steigenden Gebühren liegt. Cardano ist nun der nächste natürliche Konkurrent, der diese Benutzer nicht nur abholt, sondern auch mitnimmt. Obwohl ADA nicht gerade die niedrigsten Gebühren aufweisen kann, sind diese jedoch deutlich niedriger als Ethereum. Schaut man sich die Transaktion pro Sekunde an, kann man schnell sehen, weshalb es ebenfalls immer mehr Anleger von Ethereum vertreibt. Die Ethereum TPS liegt derzeit bei 30. Cardano kann hier mit 257 TPS punkten.

Hoffen wir also, dass wir bald ADA News berichten können, weil Cardano die Marke von 3 USD geknackt hat und sich einfach gegen den Widerstand gestellt hat.

Handel auf unserem Broker-Vergleich-Gewinner eToro. Suchst du einen zuverlässigen und intuitiven Broker, um Kryptowährungen, CFDs, Aktien, Devisen, Rohstoffe und mehr zu handeln? Dann lasse dich in unserem eToro Test über alle Funktionen aufklären, welche Möglichkeiten dir hier gegeben werden und wo hier die Vor- sowie Nachteile liegen . eToro Test jetzt lesen.