cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenKrypto News: Altcoin Markt rutscht in den roten Bereich
Krypto News: Altcoin Markt rutscht in den roten Bereich

Krypto News: Altcoin Markt rutscht in den roten Bereich

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis

Das Wochenende hatte eigentlich einen guten Start. Bitcoin & CO. konnten wieder ordentlich zulegen und während Bitcoin auf 45.000 US-Dollar kletterte, konnte auch Ethereum die Marke von 3.200 US-Dollar erzielen. Hervorragende Krypto News, auf die viele gewartet hatten. Weitere Token waren ebenfalls im grünen Bereich. Allerdings hat der Kryptomarkt seit gestern eine Korrektur durchgemacht, die den Altcoin Markt nun im roten Bereich zeigen. Bitcoin, Ethereum und viele weitere Kryptowährungen sind gefallen.

Bitcoin kühlt ab und fällt unter 44.000 US-Dollar

Der tolle Start ins Wochenende wurde schon wieder relativiert und hat uns gestern schlechte Krypto News beschert. Während Bitcoin unter die 44.000-USD-Marke fiel, konnte sich auch Ethereum nicht länger bei seinen 3.200 US-Dollar halten und sank ebenfalls. ETH liegt derzeit bei 2.984 US-Dollar. Doch auch Ripple (- 3 %), Cardano (- 3,5 %), Binance Coin (- 3,5 %) wie auch Polkadot (- 5,5 %) und Uniswap (- 6 %) konnten sich nicht im Höhenflug halten. Selbst der nahezu explodierte Dogecoin, der 25 % zulegte verzeichnet derzeit ein Minus von 8 %.

Ethereum zählte zu den besten Performern am Wochenende, was auf die Londoner Hardfork zurückzuführen ist. Er durchbrach die Marke von 3.000 US-Dollar und hatte gestern ein Dreimonatshoch von 3.200 USD. Leider konnte der Trend nicht fortgesetzt werden. ETH fiel um über 200 USD und hatte einen Rückgang von 7 % auf unter 3.000 USD.

Anhand dieser Grafik kann man sehen, dass nahezu alle Coins im roten Bereich sind. Darunter auch Shiba Inu und Nexo mit einem Minus von jeweils 10 %. Compbound, Tezos und 0x haben 8 % verloren. Doch noch viele weitere Coins liegen im roten Bereich. Somit ist die Krypto-Marktkapitalisierung auf 1,750 Billionen Dollar gesunken. Ein Minus von fast 100 Milliarden US-Dollar.

[caption id="attachment_49510" align="alignnone" width="1137"]
Überblick über die Krypto News Kurse
@Quantify Crypto[/caption]

Trotz allem gute Krypto News für den Bitcoin

BTC stieg am Wochenende auf über 45.000 US-Dollar und konnte einen mehrmonatigen Rekord hinlegen. Während er am Donnerstag noch bei 37.200 US-Dollar lag, klettert er noch vor dem Wochenende auf 40.000 USD. Kurz darauf trieben ihn die Bullen nach Norden und er hatte innerhalb kurzer Zeit nochmals 5.000 USD hinzugefügt. Trotz des Tiefs, welches in den letzten Stunden folgte, konnte sich der Bitcoin bei 44.000 USD beruhigen und liegt derzeit bei 44.685 USD.

Somit ist auch die Marktkapitalisierung rund 820 US-Dollar gesunken. Allerdings konnte er seine Dominanz gegenüber den Altcoins wieder gewinnen, die jetzt bei 46,5 % liegt.

Handel auf unserem Broker-Vergleich-Gewinner eToro. Suchst du einen zuverlässigen und intuitiven Broker, um Kryptowährungen, CFDs, Aktien, Devisen, Rohstoffe und mehr zu handeln? Dann lasse dich in unserem eToro Test über alle Funktionen aufklären, welche Möglichkeiten dir hier gegeben werden und wo hier die Vor- sowie Nachteile liegen . eToro Test jetzt lesen.