cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin Kurs: BTC durchbricht die Marke von 45.000 USD
Bitcoin Kurs: BTC durchbricht die Marke von 45.000 USD

Bitcoin Kurs: BTC durchbricht die Marke von 45.000 USD

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis

Kryptowährungen sind derzeit bullish und legen fast alle zu. BTC hat Gas gegeben und der Bitcoin Kurs konnte die magische Marke von 45.000 USD durchbrechen. Auch Dogecoin hat satte 25 % zugelegt und Ethereum konnte ebenfalls nach oben klettern. Im Grunde hat dieses Wochenende fast jede Kryptowährung hervorragende Gewinne eingefahren.

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

Bitcoin Kurs durchbricht den Widerstand

Mit beeindruckenden Gewinnen geht es ins Wochenende. Neben Dogecoin, der um 25 % gestiegen ist, hat auch Ethereum eine gute Performance hingelegt. Mit dem Dogecoin-Hoch hat der Token einen Dreimonatsrekord übertroffen. BTC jedoch hat endlich den kritischen Widerstand durchbrochen und lag vor wenigen Stunden bei einem Preis von 45.000 US-Dollar. Doch auch fast alle anderen Altcoins sind im grünen Bereich und sorgen dafür, dass wir uns dieses Wochenende ein wenig entspannen können.

Seit dem Tief Mitte Juli, bei dem der Bitcoin Kurs unter 30.000 USD war, geht es jetzt endlich nach oben. Auch wenn sich das Flaggschiff der Kryptowährungen noch schwertat und immer wieder an Widerständen scheiterte, ist BTC im Aufschwung. Vor wenigen Stunden durchbrach der größte Vermögenswert die magische 45.000-USD-Marke. Auch wenn er jetzt wieder ein wenig gesunken ist, sieht es immer noch gut aus. Derzeit steht BTC bei 44.798 US-Dollar und hält sich tapfer.

Mittlerweile zeigen die zahlreichen Bitcoin News, dass die Bullen geholfen haben eine Widerstandslinie nach der anderen zu durchbrechen. Allein in den letzten Tagen stieg BTC auf über 40.000 US-Dollar und hatte somit einen Rekord nach dem die letzten drei Monate den Kurs immer weiter in den Keller trieben. Jetzt ist BTC zum ersten Mal seit Mitte März auf 45.000 US-Dollar gestiegen, was die Marktkapitalisierung auf 850 Milliarden US-Dollar erhöht.

Innerhalb drei Wochen um 15.000 USD gestiegen

Gleichzeitig heißt dies aber auch, dass der Bitcoin Kurs innerhalb von drei Wochen um mehr als 15.000 USD gestiegen ist. Wie wir gestern berichteten, haben sich die großen Investoren (zwischen 100 und 10.000 BTC) aber auch geweigert, Gewinne mitzunehmen. Wie das Analyseunternehmen Satisment sagte, halten diese großen Investoren mehr als neun Millionen Bitcoins. Ein Allzeithoch, welches so noch nicht vorkam.

ETH und DOGE legen ebenfalls ordentlich zu

Die Bitcoin News zeigen aber nicht nur, dass der Bitcoin Kurs deutlich stieg. Auch ETH und DOGE legen gut zu. Ethereum kletterte auf über 3.000 US-Dollar und steht derzeit bei 3.152 USD. Somit ist ETH um 22 % in den letzten sieben Tagen gestiegen. Doge war jedoch der Token mit den höchsten Gewinnen und legte um 25 % zu. Er explodierte regelrecht und ist im Moment bei 0,2437 US-Dollar. Auch weitere Meme-Coins konnten bemerkenswerte Gewinne einfahren. So zum Beispiel Shiba Inu, der ganze 26 % nach oben kletterte. Weiterhin konnten der Binance Coin 2,5 %, Cardano 3,5 %, Bitcoin Cash 2 % und Ripple 8 % in den letzten 24 Stunden zulegen.

Übersicht über den Kryptowährungsmarkt:

[caption id="attachment_49496" align="alignnone" width="1137"]

Bitcoin Kurs, Krypto Kurs

@Quantify Crypto[/caption]

Sind wir also gespannt, was die nächste Woche noch so bringt. Laut der zahlreichen Stimmen sind die Bullen unterwegs und sollen Bitcoin & Co. ein Allzeithoch nach dem anderen beschweren. Dann hoffen wir doch einfach, dass diese Aussagen richtig sind.

Trade auf der weltweit führenden Social-Trading-Plattform!

Schließ dich Millionen von Menschen an, die bereits entdeckt haben, wie sie smarter investieren können, indem sie die besten Anleger unserer Community kopieren oder selber kopiert werden und dadurch ein zweites Einkommen erzielen. Jetzt starten!

67% der Kleinanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Man sollte daher gut überlegen, ob das hohe Risiko Geld zu verlieren es wert ist.