cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin Kurs Crash die Möglichkeit, um reich zu werden?
Bitcoin Kurs Crash die Möglichkeit, um reich zu werden?

Bitcoin Kurs Crash die Möglichkeit, um reich zu werden?

Zuletzt aktualisiert am 10th May 2022
Hinweis

Erst kürzlich prognostizierte Robert Kiyosaki einen Bitcoin Kurs Crash auf 24.000 USD. Nach einem Rücksetzer auf 28.000 USD notiert BTC mittlerweile wieder bei fast 35.000 USD. Nun erklärt Kiyosaki, dass der Crash dennoch kommen wird – und wittert die große Chance für alle Investoren.

Die Devise vieler Anleger lautet „Buy the dip, sell the rip“. Den Kauf von Aktien und Kryptowährungen während eines Kursrücksetzers sehen viele Menschen als günstigen Einstiegspunkt. Gleichzeitig nutzen viele Investoren den niedrigeren Kurs, um die Bestände zu vermehren. Laut Kiyosaki sei dies der Zeitpunkt, um reich zu werden. Er prognostiziert nun einen langanhalten Wertverlust des Bitcoins.

„Der nächste Bitcoin Kurs Crash wird lange anhalten“

Immer wieder erschüttert die hohe Volatilität im Kryptomarkt insbesondere neue Anleger. Oft folgen Panikverkäufe mit großen Verlusten. Kiyosaki bekräftigt in einem neuen Tweet seine Ansicht erneut, dass der größte Crash der Geschichte bevorsteht. Warum er dieser Annahme ist, teilt Kiyosaki allerdings nicht mit.

Der Crash sei allerdings eine gute Nachricht, für alle Investoren, die langanhaltend denken. Denn seiner Meinung stellt der Crash die beste Möglichkeit dar, um reich zu werden. Gleichzeitig soll der Crash sehr lange anhalten. Er ruft die Leute im Tweet zum weiteren Kauf von Gold, Silber und Bitcoin auf. Damit steht Kiyosaki der Zukunft von Kryptowährungen trotz des vermuteten Crashs positiv entgegen.