cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin Kauf durch NASDAQ-Firma: GreenPro Capital kauft für 100 Mio. USD BTC
Bitcoin Kauf durch NASDAQ-Firma: GreenPro Capital kauft für 100 Mio. USD BTC

Bitcoin Kauf durch NASDAQ-Firma: GreenPro Capital kauft für 100 Mio. USD BTC

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis

Nach MicroStrategy und Square will mit GreenPro Capital nun das nächste NASDAQ-Unternehmen in Bitcoin investieren. Dabei soll die Strategie von MicroStrategy übernommen werden; so will das Unternehmen Fremdkapital aufnehmen, um damit Bitcoin in Höhe von 100 Millionen US-Dollar zu kaufen. Eine riskante Investition?

100 Mio. Dollar Kauf von GreenPro Capital

GreenPro Capital ist eine Unternehmensberatungs- und Investmentfirma. Das Unternehmen wird unter dem Kürzel GRNQ an der amerikanischen Börse NASDAQ gehandelt. Nach den beiden Pionieren MicroStrategy und Square will nun auch GreenPro Capital Bitcoin kaufen.


Capitalpro Balance Sheet

Eine riskante Wette von GreenPro Capital?

Daher bleibt es abzuwarten, ob die Firma tatsächlich die notwendigen Mittel aufbringen kann, die für eine so umfangreiche Investition in Bitcoin benötigt werden würden. CK Lee, der CEO der Firma, sagte hierzu:

Wir glauben fest an BTC als Wertaufbewahrungsmittel. Ich habe unsere Investmentbanker angewiesen, im ersten Quartal 2021 Fremdkapital in Höhe von bis zu 100 Millionen US-Dollar aufzunehmen, um in BTC zu investieren. Das Unternehmen wird auch seine eigenen Barmittel in BTC investieren.

GreenPro Capital ist damit nach MicroStrategy und Square das nächste NASDAQ-Unternehmen, welches in Bitcoin investiert und die Kryptowährung als Teil eines diversifizierten Anlagestrategie betrachtet. Interessant hierbei ist vor allem der Aspekt. dass GreenPro Capital nicht nur Eigenkapital, sondern ähnlich wie MicroStrategy, auch Fremdkapital nutzt, um in Bitcoin zu investieren.

Diese bisherige Wette funktioniert(e) bei MicroStrategy prächtig: So ist deren Investition in Höhe von 1 Milliarde Dollar nun auf 2 Milliarden Dollar angewachsen, was Wunder für den Aktienkurs getan hat, der von 100 Dollar auf 425 Dollar gestiegen ist. MicroStrategy macht durch das Investment in Bitcoin als Bitcoin selbst Konkurrenz, wenn man die reine Performance betrachtet,

Fakt ist, dass auch diese Entscheidung zu einer mittelfristigen Veränderung der Unternehmenspolitik führen wird. Mehr Firmen werden sich die Frage stellen, ob sie ihre Kapitalbestände neben ihren Euros und Dollars nicht auch in Bitcoin halten sollten.

[sc name="center-wrapper"][sc name="standard-cta" text="Bitcoin kaufen" href="/visit/etoro?lt=crypto-brokers/"][sc name="standard-cta" text="Alle Kryptowährungen anzeigen" href="https://partners.etoro.com/aw.aspx?B=11688&A=77413&Task=Click&TargetURL=https%3a%2f%2fwww.etoro.com%2fde%2fdiscover%2fmarkets%2fcryptocurrencies&SubAffiliateID=AllC-News" id="etoro-p" css="background-color: #4f1fa3"][/sc]

[sc name="disclaimer-etoro"][/sc]

[Bildquelle: Shutterstock.com]