cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenIOTA Chrysalis Phase 2 live: Kann der IOTA Kurs profitieren?
IOTA Chrysalis Phase 2 live: Kann der IOTA Kurs profitieren?

IOTA Chrysalis Phase 2 live: Kann der IOTA Kurs profitieren?

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis

Nachdem die großen Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Co. in den letzten 7 Tagen stark ansteigen konnten, wollen wir heute auf den IOTA (MIOTA) Kurs blicken. So zeigen Daten von Coinmarketcap, dass IOTA den Markt nicht outperformen konnte und auch in den letzten 7 Tagen mit einem Kurswachstum von +11% im Vergleich zu Bitcoin (+27%) oder Litecoin (+22%) deutlich unter dem Schnitt liegt. Dennoch gibt es positive Nachrichten: Die IOTA Chrysalis Phase 2 ist live. Welche Updates gibt es?

IOTA Chrysalis Phase 2 ist live

Zu Beginn dieser Woche erhielten interessierte Leser auf dem IOTA-Blog die aktuellen Informationen zu Chrysalis Phase 2.

Demnach startete das Testnet nun offiziell und somit befindet sich IOTA 1.5 auf dem offiziellen Weg und “Mittelpunkt” zu dem mit Spannung erwarteten Launch von IOTA 2.0.

Das neue Testnet kommt mit Features wie einer neuen CLI-Wallet. Wie wichtig und groß dieser Schritt für die Vision von dem Projekt und somit dem finalen Zustand eines wirklich dezentralen Netzwerks ist, zeigt uns die Sprache des Blogposts:

Heute verkündigen wir den offiziellen Launch des Chrysalis Testnetzes. Der Release von Chrysalis Phase 2 auf dem Mainnet wird das größte Upgrade des IOTA Netzwerks in seiner Geschichte sein. Ein vollständiger Rewrite des Protokolls, der die Bühne freimacht für eine weitgehende Adoption und uns näher zu IOTA 2.0 bringt.

Kurs bleibt unbeeindruckt von Entwicklung

Zweifelsfrei handelt es sich um einen wichtigen Schritt der Foundation in Richtung IOTA 2.0.

Die Änderungen und Entwicklungen sind zu begrüßen und ein Fortschritt im Protokoll.

Trotz dieser vermeintlich positiven Nachrichten bleiben Investoren weitestgehend unbeeindruckt. Der IOTA Kurs bleibt hinter den Erwartungen und kann aktuell kein starkes Momentum aufweisen. Genau das könnte aber für diejenigen der richtige Moment für den Kauf von IOTA sein, die einen verspäteten und langfristigen Kursanstieg erwarten.

Ein Blick auf den nachfolgenden Chart zeigt den Kursverlauf der letzten 7 Tage.

So konnte der IOTA Kurs zwar leicht von der allgemein stark bullischen Stimmung am Markt profitieren, bleibt jedoch wie bereits in der Einleitung erwähnt ein Underperformer. Mit einem Kurswachstum in 7 Tagen von 11%, wobei alleine 9% auf den Donnerstag fallen, zeigt IOTA wenig Anzeichen von Stärke.

Daher bleibt es abzuwarten, ob Investoren zukünftig mehr Momentum auf die Kryptowährung bringen und die Foundation das Vertrauen der Community in das Projekt stärken kann.

[Bildquelle: Shutterstock, Coinmarketcap.com]