cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin Whale Alarm: 50.000 BTC im Wert von 370 Mio. USD bewegt - Wer steckt dahinter?
Bitcoin Whale Alarm: 50.000 BTC im Wert von 370 Mio. USD bewegt - Wer steckt dahinter?

Bitcoin Whale Alarm: 50.000 BTC im Wert von 370 Mio. USD bewegt - Wer steckt dahinter?

Zuletzt aktualisiert am 10th May 2022
Hinweis

Die Tiefen des Meeres sind unergründlich. Und so tummelt sich in den Tiefen eine biologische Ordnung der Säugetiere, zu der die größten Tiere unserer Zeit zählen: die Rede ist von den Walen. Sie in freier Natur zu entdecken, muss ein wahrliches Spektakel sein, was wohl an ihrer enormen Größe liegt. Deutlich leichter, aber dennoch genau so faszinierend, ist hingegen die Entdeckung eines Bitcoin Whale.

Gestern schlug nun der Account @whale_alert auf Twitter Alarm, nachdem ein Bitcoin Whale 50.000 BTC im Gegenwert von 370. Mio USD bewegte. Wer steckt hinter dieser Summe?

Bitcoin Whale Alarm: 50.000 BTC bewegt

Beginnen wir mit den nackten Zahlen: Um 16:41 Uhr am gestrigen Dienstag läutete @whale_alert die Alarmglocken auf Twitter. Grund für den Alarm war eine massive Bewegung von 50.042 BTC, die zum Zeitpunkt des Tweets satte 367.982.598 Dollar Wert waren.

Beim Betrachten des Tweets stößt uns direkt die Tatsache ins Auge, dass die Bewegung von einer ‚unknown wallet‘ zu einer anderen ‚unknown wallet‘ getätigt wurde. Dies ist interessant, denn solche großen Bewegungen werden normalerweise von Exchanges (oder anderen großen Player) getätigt. Dabei erfolgt häufig eine Ankündigung, dass Funds von Wallet A nach Wallet B bewegt werden.