cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin und der CNBC Pump: Läuft BTC nun Gold den Rang ab?
Bitcoin und der CNBC Pump: Läuft BTC nun Gold den Rang ab?

Bitcoin und der CNBC Pump: Läuft BTC nun Gold den Rang ab?

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

CNBC gehört zu den bekanntesten internationalen Nachrichtensendern für Informationen rund um Wirtschaft und Finanzen. Nach eigenen Aussagen erreicht CNBC hierbei weltweit bis zu 390 Millionen Zuschauer. In der Vergangenheit war es vor allem CNBC die Bitcoin immer wieder ins Rampenlicht stellten und dessen Kursanstiege massivst zelebrierten.

Dabei fallen auch gerne Aussagen wie „Bitcoin to the moon“. Peter Schiff, ein bekennender Gold-Enthusiast und Bitcoin-Gegner, kritisierte nun die Berichterstattung von CNBC. Ihm missfällt insbesondere, dass CNBC sich nun immer mehr auf BTC anstatt Gold fokussiert. Läuft BTC damit nun endlich Gold den Rang ab? – Werfen wir einen Blick auf die Berichterstattung und Kurs Performance.

Bitcoin Pump dank CNBC? – Bullishe Berichterstattung

Bevor wir auf die Aussagen von Peter Schiff und dessen Kritik zu sprechen kommen, werfen wir einen Blick auf die Berichterstattung von CNBC. Diese ist fast ausschließlich bullish und kennt keine Ausnahme bei den Superlativen. Nachdem der Bitcoin Kurs im Januar eine unglaublich starke Performance von 22 Prozent binnen 14 Tagen verzeichnen konnte, sprach CNBC dann auch mal schnell von ‚Bitcoin to the moon‘.