cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenDash Kurs Explosion - Top 10, Venezuela, Burger King und der nicht vorhandene Exit Scam
Dash Kurs Explosion - Top 10, Venezuela, Burger King und der nicht vorhandene Exit Scam

Dash Kurs Explosion - Top 10, Venezuela, Burger King und der nicht vorhandene Exit Scam

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Dash hatte es 2018 und 2019 zumindest aus kurstechnischer Sicht nicht leicht. Umso stärker beginnt das Jahr 2020 für das ambitionierte Projekt. Zusammen mit Bitcoin SV und dem totgeglaubten Zcash schlägt Dash aktuell hohe Wellen und ist damit einer der Gewinner der letzten Tage. Der aktuelle Bullrun scheint es vor allem gut zu meinen mit den gebeutelten Projekten und spült Dash sogar fast in die Top 10. Auch heute ist Dash wieder einer der Gewinner des Tages mit zeitweise über 50% Kurszuwachs. Hier wollen wir uns aber nicht auf den Dash Kurs reduzieren, sondern uns auch ein wenig die Hintergründe anschauen und die vielseitigen Entwicklungen des Projekts durchleuchten.

Vor allem die Dash Community steht felsenfest hinter dem Projekt. So ließ diese auch nach Vorwürfen und Gerüchten über einen Exit-Scam eines Masternode-Pool-Betreibers nicht locker, dieses Problem zu lösen und für Aufklärung zu sorgen. Arbeit, die wir schätzen und uns freuen, dass sich unsere schlimmsten Befürchtungen vom letzten Jahr nicht bewahrheitet haben. Spekulationen sind meistens schädlich, aber es zeigt auch, dass sie Probleme lösen können. Freut euch also auf eine kleine Reise ins Dash Universum und die Hintergründe des aktuellen Anstiegs.

Dash Kurs steigt über 200% seit Jahresbeginn -- Kann die Top 10 erobert werden?

Bevor wir uns näher die aktuellsten Entwicklungen des Projekts anschauen widmen wir uns erstmal dem aktuellen Kursverlauf von Dash, denn der kann sich sehen lassen. In nur 5 Tagen konnte der Kurs seinen Wert mehr als verdoppeln und steigt ca. 140%. In der Nacht hat der Kurs sogar eine weitere Schubrakete hinter sich gebracht, die über 150 USD angestiegen ist und wieder sicher bei 120 USD gelandet ist.

Seit Jahresbeginn hat sich der Kurs sogar verdreifacht (+200%), eine Performance wie wir sie nur aus besten Zeiten in 2017 kennen. Eine Performance die DASH nun an den Rand der Top 10 schiebt und auf den begehrten Platz lauern lässt. Doch wann geht dem Kurs die Luft aus und wo ist das Ende der Fahnenstange? Das Momentum hat der auf Zahlungen fokussierte Coin zumindest auf seiner Seite und die Top 10 sind zum Greifen nah.


Du willst sicher, schnell und einfach DASH kaufen und glaubst an einen weiteren Anstieg?

Dann schließe dich Millionen von Menschen an, die bereits entdeckt haben, wie Sie smarter investieren können, indem sie die besten Anleger unserer Community kopieren oder selber kopiert werden und dadurch ein zweites Einkommen erzielen. Jetzt starten!


Übrigens: Dash wird mehr genutzt als Litecoin -- War das Flippening abzusehen?

Wie wir wissen spiegelt der Wert einer Kryptowährung nicht zwingend dessen Nutzung wieder. Spekulation und Phantasien spielen genauso wie Bekanntheit oder Hype oft eine übergeordnete Rolle bei der Zusammensetzung des Preises einer Kryptowährung. So ist es nicht verwunderlich, dass sich immer wieder teils völlig nutzlose Projekte in den Top 100 aller Kryptowährungen wiederfinden.

Litecoin ist mit Sicherheit nicht nutzlos, was aber viele nicht wussten ist, dass das Dash Netzwerk vor kurzem auch Litecoin in der Nutzung bzw. Anzahl getätigter Transaktionen überholt hat. Womöglich hatte sich hier das Flippening, also der Platztausch in Sachen Marktbewertung, bereits angedeutet und nun im aktuellen Kurs manifestiert.

litecoin holders may want to take a look at this chart. #ltc , #dash , #btc pic.twitter.com/xHFEa5JNCb

— James O'Shea (@jjiimm_64) January 5, 2020