cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin vs. Deutsche Bank: 95% Verlust seit ATH - Droht der Kollaps?
Bitcoin vs. Deutsche Bank: 95% Verlust seit ATH - Droht der Kollaps?

Bitcoin vs. Deutsche Bank: 95% Verlust seit ATH - Droht der Kollaps?

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Die Kryptowährung Bitcoin (BTC) ist für seine Volatilität (Kursschwankungen) bekannt. In der Vergangenheit kam es immer wieder zu Phasen starken Wachstums, aber auch zu Phasen starker Kurseinbrüche. Genau aus diesem Grund hat Bitcoin unter traditionellen Investoren und im Mainstream das Image inne, keine vernünftige und seriöse Finanzanlage zu sein. Viele fürchten sich vor Verlusten bei einem Investment. Doch ein aktueller Vergleich mit der Aktien des wohl bekanntesten Finanzinstituts in Deutschland, der Deutschen Bank, zeigt Erschreckendes. Während sich Bitcoin dieses Jahr vom Crypto-Winter erholen konnte, schmiert die Aktie der Deutschen Bank weiter ab und ist fast 95% von ihrem Allzeithoch vor 12 Jahren entfernt. Wie berechtigt ist also die Kritik an BTC?

Deutsche Bank mit -95% seit 2007

[override_inline_ad]

Ein aktueller Blick auf den Kurs der Deutschen Bank Aktie könnte viele traditionelle Investoren und BTC Gegner ins Schwitzen bringen. Nachdem die Aktie im Mai 2007 ihr bisheriges Allzeithoch von über 110€ erreichte, sorgte die Finanzkrise von 2008/09 für einen starken Abstieg. Dieser dauert bis heute an und es scheint kein Ende in Sicht. Aktuell steht die Aktie bei 6,56€ und ist damit ca. 95% (!) von ihrem Allzeithoch aus 2007 entfernt. Dieses Beispiel zeigt, dass auch ein Investment in klassische Finanzprodukte und Firmen kein Selbstläufer ist. Ganz im Gegenteil: es lauern die gleichen Gefahren wie bei Bitcoin oft angeprangert werden.

Die Gefahren für das Finanzsystem sind wahrscheinlich noch bedeutsam höher, da die Deutsche Bank eine Bank ist, die eine sogenannte Systemrelevanz hat. Nicht nur Privatkunden, sondern auch viele Unternehmen arbeiten mit der Deutschen Bank. Ein Zusammenbruch oder Kollaps hätte also weitreichende Folgen für unser Finanzsystem.

Deutsche Bank Aktien Chart

Der in der Crypto-Welt bekannte Youtuber „Ivan on Tech“ machte sich auf Twitter sogar über die Deutsche Bank lustig und verglich dessen Kursverlauf mit einem Pump & Dump, der manchmal auch bei einigen illiquiden Altcoins zu sehen ist.