cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin Verteilung - 1.205.000 BTC in den Händen von zentralen Exchanges
Bitcoin Verteilung - 1.205.000 BTC in den Händen von zentralen Exchanges

Bitcoin Verteilung - 1.205.000 BTC in den Händen von zentralen Exchanges

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Die Bitcoin Verteilung – ein Thema, welches immer wieder die Runde macht. Oft steht die Thematik zur Debatte, wenn über die anfänglichen Zeiten von Bitcoin gesprochen wird, in denen Mining noch über den Computer stattfand und neugierige Nerds ihre Wallets mit Unsummen an BTC füllen konnten. Heute betrachten wir die Bitcoin Verteilung jedoch nicht aus User-Perspektive, sondern werfen einen Blick auf die Exchanges.

Denn nach aktuellen Daten (08.10) des On-Chain Analyse-Services @TheTokenAnalyst befinden sich fast 7% des gesamten sich in Umlauf befindlichen Angebots an Bitcoin (BTC) in den Wallets der acht größten Exchanges. Anders formuliert: die acht größten (zentralen) Exchanges besitzen in Summe 1.204.953 BTC.

[td_block_ad_box spot_id="custom_ad_1"]

Bitcoin Verteilung – Exchanges als größte Hodler

In dem am 8. Oktober veröffentlichten Tweet schreibt Token Analyst, dass gerade im zeitlichen Verlauf die Menge an Bitcoin, die die größten Exchanges halten, permanent zunimmt. Während die acht größten Exchanges im vergangenen Oktober „lediglich“ 0.9 Millionen an BTC in ihren Wallets hielten, sind es nun, ein Jahr später, bereits 1.2 Millionen BTC und somit eine Zunahme um 33%.

Im Folgenden siehst du den Original-Tweet inklusive der relevanten Grafik: