cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenDer Coinbase-Effekt: Werden diese 8 Altcoins bald bei Coinbase gelisted?
Der Coinbase-Effekt: Werden diese 8 Altcoins bald bei Coinbase gelisted?

Der Coinbase-Effekt: Werden diese 8 Altcoins bald bei Coinbase gelisted?

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Coinbase, eine der bekanntesten US-amerikanischen Exchanges (und nebenbei erwähnt auch das erste Unicorn in der Krypto-Welt) erwägt die Erweiterung ihrer Plattform um 8 neue Kryptowährungen. Investoren hoffen nun auf den so genannten Coinbase-Effekt und die damit verbundene Erwartung an einen Kursanstieg der potentiellen Kandidaten für das Listing. Konkret geht es um Algorand, Cosmos, Dash, Decred, Matic, Harmony, Ontology und Waves.

[td_block_ad_box spot_id="custom_ad_1"]

Oft ist die Rede vom sogenannten Coinbase-Effekt. Bitcoin schafft es auch ohne -- im neuesten Video siehst du die Hintergründe zur Bitcoin Kurs Rakete, die wir aktuell wieder erlebt haben.

Die Gründe für die Bitcoin Kurs Rakete & die Bitcoin Whale Wette

Coinbase -- Liste der Kryptowährungen wird erweitert

Mit zwei Tweets wurde der Weg in die Zukunft geebnet -- zumindest in der Hinsicht, als dass bald eine Reihe neuer Kryptowährungen auf Coinbase hinzugefügt werden. Nach eigenen Aussagen sollen sukzessive neue Coins hinzugefügt werden, sodass final 90% der aggregierten Marktkapitalisierung durch die auf Coinbase gelisteten Kryptowährungen repräsentiert wird. Den O-Ton der Tweets siehst du im Folgenden: