cryptomonday.de
StartseiteNachrichten8 Altcoin Kurse, die seit letztem Jahr mehr als 100 Prozent zugelegt haben
8 Altcoin Kurse, die seit letztem Jahr mehr als 100 Prozent zugelegt haben

8 Altcoin Kurse, die seit letztem Jahr mehr als 100 Prozent zugelegt haben

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Im goldenen Jahr, 2017, befanden sich die Investoren im Rausch. Sie steckten Geld in alles, was Kryptowährung war. Insbesondere die Altcoin Kurse bescherten ihren Investoren unfassbare Renditen. Als das Jahr 2018 sich dem Ende zuneigte, scharrten die Bullen schon mit den Hufen und warteten ungeduldig auf die nächste Altcoin-Saison. Ist diese vielleicht schon längst im Gange?

Altcoin Kurse steigen teilweise um 300 %

Wenn man sich anschaut, wie stark einige Altcoin Kurse bereits gestiegen sind, hat die neue Saison vielleicht schon längst begonnen. Im Vergleich zu den Tiefständen in 2018, haben einige Währungen bereits über 100 % zu dieser Zeit zugelegt. Um genau zu sein betrifft das 8 Altcoin Kurse. Weitere 10 Krypto-Coins konnten um immerhin knapp 25 % zulegen.


Teste noch heute kostenlos das weltweit führende Social-Trading-Netzwerk. Kopiere auf eToro die erfolgreichsten Händler und profitiere von ihrer Expertise oder trade selbst eine Vielzahl von Assets wie Kryptowährungen, Rohstoffe und Aktien. Richte dir ein kostenloses Demo-Konto mit 100.000$ ein und überzeug dich selbst!


Ravencoin (RVN), Enjin Coin (ENJ) und Binance Coin (BNB) gelang sogar ein Zuwachs von 300 %.

Der „Rythm Trader“ schreibt auf Twitter:

Der $crypto Bull Run hat bereits begonnen.

Hinter dem „+“, steht jeweils der Zuwachs seit dem letzten Jahr:

The $crypto bull run has already started.

Prices since last year:$RVN: +387%$ENJ: +382%$BNB: +303%$HOT: +188%$BAT: +173%$LTC: +157%$IOST: +122%$ONT: +111%$BCH: +87%$ADA: +82%$NANO: +81%$LINK: +72%$VET: +71%$ICX: +57%$BTC: +37%$NEO: +36%$TRX: +32%$ETH: +24%

— The Rhythm Trader (@Rhythmtrader) April 21, 2019

[override_inline_ad]

Der Ravencoin Kurs konnte sich fast um 400% verbessern. Er wurde als Bitcoin-Fork erstellt. Mit ihm ist es Benutzern möglich, Security-Token auf der Blockchain zu erstellen und auszugeben. Sein vorläufiges Allzeithoch hatte er im Oktober 2018. Damals war der Kurs auf 0,063 USD gestiegen. Letzten Monat stieg der Kurs sogar auf 0,08 USD. Damit stellte der Coin seinen Rekord locker ein.

Ähnlich stark, konnte der Enjin Coin (ENJ) steigen. Dieser Coin ist für den Einsatz auf einem virtuellem Warenmarktplatz für online Spiele gedacht. Zu Beginn des Jahres wurde bekannt, dass die neuen Galaxy S 10 Smartphones eine integrierte ENJ-Wallet enthalten sollen. Das brachte dem Coin eine gute Presse ein, die entscheidend zu den Zuwächsen in diesem Jahr beitrug.

BNB Kurs belegt den 1. Platz

Unter den drei genannten Coins gelingt dem Binance Coin (BNB) die höchste Platzierung. Die Marktkapitalisierung des Coins liegt bei ca. 3,5 Milliarden USD. Insgesamt liegt er damit auf dem 7. Platz.

An der Binance Börse für Kryptowährungen wird der Token genutzt, um die Gebühren für Transaktionen zu reduzieren. Gewinnt Binance mehr Nutzer und handelbare Vermögenswerte, nimmt BNB an Wert zu.

Dabei handelt es sich auch um die erste große Altcoin, die an ihr Allzeithoch im Januar 2018 anschließen konnte. Am letzten Wochenende sprang der BNB Kurs sogar auf 26 USD. Anschließend pendelte sich die Währung wieder ein und wird aktuell bei knapp 25 USD gehandelt.


Hast du es schon gelesen? Das Team der Nash-Plattform (NEX) hat bekannt gegeben, dass Ende nächsten Monats ihre private Beta-Version startet. Zudem werden unter allen Teilnehmen 100.000$ in Bitcoin und 46.000 Nash Exchange Token (NEX) verlost. Nimm jetzt an dem Gewinnspiel teil.


Was hältst du von so starken Preisentwicklungen? Glaubst du, es handelt sich dabei um die Vorboten eines neuen Bull Runs?  Lass uns deine Meinung wissen und diskutiere mit unserer Community auf Telegram!

[vc_widget_sidebar sidebar_id="td-artikel-cta"]

[Bild: Shutterstock]