cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenWerbevideo der ersten Bank die Ripple's xRapid (XRP) und xCurrent nutzt
Werbevideo der ersten Bank die Ripple's xRapid (XRP) und xCurrent nutzt

Werbevideo der ersten Bank die Ripple's xRapid (XRP) und xCurrent nutzt

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Die Euro Exim Bank ist die erste Bank, die Ripple’s Zahlungslösung xRapid mit XRP einsetzt. Jetzt wurde bekannt, dass die Bank auch die Blockchain-Technologie von Ripple selbst nutzen will, um ein neues Trade Finance System zu testen.

Ripple’s xRapid und xCurrent als Ersatz für SWIFT

Der aktuelle Standard für den internationalen Zahlungsverkehr ist das globale Netzwerk SWIFT, das von 11.000 Banken und Finanzinstituten auf der ganzen Welt genutzt wird. Laut Bright ist eine der Transaktionen der Euro Exim Bank im Netzwerk von Swift in diesem Monat verloren gegangen. Das bietet ein hervorragendes Beispiel dafür, warum ein Wechsel zu neuen Technologien notwendig ist. 

Ripple’s xRapid ermöglicht es Banken und Finanzinstituten, internationale Zahlungen zu tätigen, indem sie ihre lokale Währung in XRP umtauschen. Das Digital Asset wird dann grenzüberschreitend verschickt und in einem entsprechenden Land in die lokale Währung konvertiert. Das alles innerhalb von Sekunden.

Graham Bright, Head of Compliance and Operations der Euro Exim Bank, sagte, dass Sie für das Pilot-Projekt Ripple’s xCurrent einsetzen wollen.

[vc_widget_sidebar sidebar_id="td-artikel-cta"]

Bright sagte hierzu:

Während sich Ripple’s xCurrent Produkt bisher nur auf Zahlungs-Messaging fokussiert hat, bereiten sich die beiden Parteien darauf vor, eine neue Funktion zu testen. Sie soll Handelsfinanz-Anweisungen in eine xCurrent Message integrieren.

Dies ist vergleichbar mit dem, was die SWIFT heute anbietet, jedoch in einem blockchainbasierten Netzwerk. Welches zudem einen Echtzeitaustausch ohne Zwischenhändler ermöglicht. Die Idee ist -- abgesehen von der Zahlungsanweisung -- was ist, wenn wir die Nachricht nutzen, um eine Trade Finance Instruktion direkt an eine Gegenpartei zu übermitteln? Es kann sich um ein Akkreditiv oder eine Erfüllungsgarantie handeln. Technisch gesehen ist es möglich, die gesamte Nachricht über xCurrent zu übertragen

[ki_suggest link="10773"]

Video über die Zusammenarbeit von Ripple (XRP) und der Euro Exim Bank

Was das XRP-betriebene xRapid betrifft, so plant Euro Exim, die Technologie im ersten Quartal dieses Jahres für die kommerzielle Nutzung einzuführen.

Die Bank hat kürzlich ein neues Video veröffentlicht, das die Fähigkeit der Technologie unterstreicht, eine „neue Ära“ innovativer Zahlungslösungen zu beginnen. Das Video ist zugegebenermaßen ziemlich unspektakulär und entspricht nicht dem Niveau, was man von einer Bank erwarten würde.

Euro Exim Bank is Working With Ripple
[ki_suggest link="10730"]

Euro Exim wurde 2011 mit Niederlassungen in London und St. Lucia gegründet und bietet Finanzdienstleistungen für Export- und Importunternehmen an.

Was haltet ihr von der Euro Exim Bank und dem neuen Werbevideo? Diskutiert mit uns in unserem Telegram Chat!

[Bild: Shutterstock]