cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin Preis soll 2022 bei 250.000 $ liegen laut Bitcoin-Bullen Tim Draper
Bitcoin Preis soll 2022 bei 250.000 $ liegen laut Bitcoin-Bullen Tim Draper

Bitcoin Preis soll 2022 bei 250.000 $ liegen laut Bitcoin-Bullen Tim Draper

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Bitcoin Bulle und Risikokapital-Milliardär Tim Draper gab bekannt, dass er glaubt, dass der Preis von Bitcoin immer noch auf Kurs ist, um bis zum Jahr 2022 eine Viertelmillion Dollar zu erreichen.

Auf dem Crypto Invest Summit in Los Angeles sagte Draper gegenüber AMTV, dass er an seiner Vorhersage festhält, vor allem, weil Bitcoin nicht den politischen Charakter von Papiergeldern hat, die von Regierungen finanziert werden.

Im Moment gibt es also 86 Billionen Dollar an politischer Währung. Sie nennen es „Fiat“-Währung, aber es ist politisch. Und ich glaube, dass diese Währung langsam von einer besseren Währung aufgezehrt wird, die global, dezentral und reibungslos ist. Es ist einfach eine bessere Währung. Bitcoin ist eine bessere Währung. Und ich denke, Bitcoin wird eine von fünf [Kryptowährungen] sein.

Tim Draper ist nicht der einzige Bitcoin-Bulle im Lande

Diese bullische Stimmung wurde ebenfalls von Erik Voorhees, CEO von ShapeShift, aufgenommen. Auf Twitter lies er verlautent, dass der Inflationsplan von Bitcoin für die nächsten 100 Jahre festgelegt ist und zwar transparent, unerschütterlich und allen Beteiligten bekannt. Der Inflationsplan des US-Dollars ist selbst nach einem Jahr noch unbekannt und dabei undurchsichtig und vierteljährlich manipuliert. Ein Modell sei demnach mathematisch und zivilisiert, das andere politisch und antiquiert, so Voorhees.

Bitcoin hat das Potential viel zu verändern

Laut Draper werden Kryptowährungen und Blockchain-Technologie mehr tun, als den Wert der traditionellen Währung zu verschlingen. Er glaubt, dass sie auch eine transformative Möglichkeit bieten, die Art und Weise zu verändern, wie Regierungen auf der ganzen Welt Geschäfte machen.

Ich denke, dass die Regierung auf diese große, riesige Weise transformiert werden kann. Das heißt, du hast all diese Technologien zusammengefügt. Sie haben einen Token, der global und dezentral ist. Der Token befindet sich nun in einem perfekten Ledger namens Blockchain, so dass Sie nicht all diese spezielle Buchhaltung benötigen, da die Buchhaltung bereits abgeschlossen ist.

Zudem fügt er hinzu:

Und dann können Sie intelligente Verträge erstellen, so dass all diese Verträge in die Cloud integriert werden, so dass das, was in einem Vertrag passieren soll, geschieht. Und dann hast du all die großen Daten. Sie haben die Möglichkeit, diese Daten zu übernehmen, sie mit künstlicher Intelligenz zu ergänzen und Entscheidungen zu treffen. Denke darüber nach, was ein Bürokrat tut. Sie können das gesamte Bürokratentum durch künstliche Intelligenz, einen Smart Contract und die Blockchain ersetzen.

Disclaimer: Die hier geäußerten Meinungen sind keine Anlageberatung. Investoren sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin oder Kryptowährung tätigen. Ihre Transfers und Trades erfolgen auf eigene Gefahr. Alle Verluste, die Ihnen entstehen können, liegen in Ihrer Verantwortung.

 

Was denkst du über die bullische Vorhersage von Tim Draper? Lass es uns wissen!