cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenTether zerstört USDT im Wert von 500 Millionen US-Dollar
Tether zerstört USDT im Wert von 500 Millionen US-Dollar

Tether zerstört USDT im Wert von 500 Millionen US-Dollar

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Tether Limited, der Emittent der an den USD gebundenen USDT-Kryptowährung, hat 500 Millionen Einheiten des umstrittenen Stablecoin zerstört.

In einer öffentlichen Erklärung, wurde die Zerstörung der Token von offizieller Seite bestätigt.Gestern, um 18.51 Uhr, informierte Tether seine Community über den Tokenburn.

Diese Meldung wird durch entsprechende Daten auf der Blockchain unterstützt. Das Unternehmen hatte gestern 500 Millionen USDT von der Treasury-Adresse des Token an diese Adresse überwiesen, die auf der Website des Unternehmens als offizielle USDT-Ausgabestelle angegeben ist. Unmittelbar nach der Bestätigung dieser Transaktion hat die ausstellende Adresse die Token widerrufen und nicht nur aus dem Verkehr gezogen (da Token innerhalb der Treasury nicht als im Umlauf gezählt werden), sondern auch – nachdem die Transaktion bestätigt wurde – vollständig vernichtet.

Fast 800 Millionen USDT wurden zurück gegeben

Wie bereits berichtete wurde, ist die Marktkapitalisierung von USDT im Oktober gesunken, vorrangig aus dem Grund, dass Inhaber der Token seit Anfang des Monats fast 800 Millionen USDT eingelöst haben. Nach diesen Rücknahmen befanden sich fast 1 Milliarde Token in der Treasury, wo sie zwar auf der Kette, aber nicht im Umlauf waren. Zum Zeitpunkt der Erstellung des Berichts hielt das Treasury weiterhin rund 467 Millionen USDT.

In der öffentlichen Erklärung von Tether hieß es:

Im Laufe der letzten Woche hat Tether einen erheblichen Teil des USDT aus dem zirkulierenden Angebot an Token eingelöst. In diesem Zusammenhang wird Tether 500 Mio. USDT aus dem Tether Treasury Wallet vernichten und die restlichen USDT (ca. 466 Mio.) als vorbereitende Maßnahme für zukünftige USDT-Emissionen im Wallet belassen.