Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Gast-Beitrag. CryptoMonday übernimmt weder Haftung für den Inhalt dieses Artikels noch für daraus entstandene Schäden. Es obliegt dem Leser die Richtigkeit der hier geschriebenen Angaben zu prüfen, bevor er darüber nachdenkt, eventuell angebotene Dienstleistungen oder Produkte in Anspruch zu nehmen. DYOR!

Die europäische Kryptowährungs-Börse EXMO bietet Anwendern die Möglichkeit, mit dem speziell entwickelten Cashback-Programm erhebliche Einsparungen beim Handel zu erzielen.

Da der Kryptowährungsmarkt eine junge Branche ist, sind wir Augenzeugen seiner Entstehung. Heute ist es für einen potentiellen Investor unerlässlich, eine Börse zu finden, dem er das Geld anvertrauen kann. Glücklicherweise ist EXMO eine der wenigen Börsen, die seit 2013 auf dem Markt operieren, mit einem tadellosen Sicherheitssystem (es gab in der Geschichte des Unternehmens keinen einzigen Diebstahl von Benutzergeldern) und einer großen Auswahl an Zahlungsinstrumenten mit niedrigen Gebühren für Ein- und Auszahlungen. Die Plattform bietet Handelspaare mit Fiat-Währungen – wie EUR und USD – an. Die Aktivitäten des Unternehmens werden durch Lizenzen für die Bereitstellung von Kryptowährungs-Börsendienste unterstützt. Außerdem hat die Plattform im Jahr 2019 ihre Börsen-Token – EXMO Coin (EXM) – herausgegeben, die dazu dient, erhebliche Vorteile auf der Plattform zu erhalten. Mit der Börse können Sie sich hier vertraut machen.

Wir haben mit einem kurzen geschichtlichen Exkurs abgeschlossen und sind nun bereit, die ikonischen Merkmale der Plattform zu diskutieren, die dem Händler helfen werden, effektiv in Kryptowährung zu investieren.

Warum ist der Handel auf der EXMO profitabel?

Die Experten der Plattform haben ein spezielles Instrument für Händler entwickelt – das Cashback-System. Cashback ermöglicht die Rückerstattung eines Teils der Provision für abgeschlossene Transaktionen und wird täglich berechnet. Der Rückgabeprozentsatz hängt vom Handelsvolumen der letzten 30 Tage ab.

Dieses Tool kann zu Recht als einzigartig angesehen werden – bei einem Handelsvolumen von 1.000$ pro Monat erhält der Benutzer bereits einen Teil der Handelskommission zurück. Ein gut durchdachtes Cashback-System ermöglicht es 99% der Plattformnutzer, die Handelsgebühren deutlich zu reduzieren. Ausführlichere Informationen über Rückgabeprovisionen finden Sie hier.

Extra-Rabatt mit Premium Cashback

Ein weiterer Vorteil der Plattform ist die Möglichkeit, Premium Cashback – einen zusätzlichen Rabatt auf Handelskommissionen – zu erwerben. Premium Cashback-Pakete können mit dem EXMO Coin Exchange Token erworben werden. Der Mindestpaketpreis beträgt nur $1 (im EXMO-Äquivalent). Alle Einzelheiten zu den Premium Cashback-Tarifpaketen finden Sie hier.

Darüber hinaus können Händler mit Premium Cashback ein Paket mit einem Rabatt von 100% auf die Handelskommission erwerben. Ein Händler reduziert nicht nur die Handelskommission für Maker-Transaktionen, sondern erhält dafür auch eine 100%ige Rückerstattung.

Besondere Provisionsrückgabebedingungen für Market Maker

Die Plattform implementiert spezielle Cashback-Bedingungen für den algorithmischen Handel. Das Team gewährleistete eine automatische Cashback-Möglichkeit von mehr als 100% (Rabattzahlungen) für Maker-Transaktionen für Händler mit großem Handelsvolumen.

Dies impliziert integrierte Bedingungen für das Marketing. Um Rabatte für Transaktionen zu erhalten, müssen Sie nun keine Zeit mehr für die Unterzeichnung einzelner Verträge aufwenden. Alle Händler mit einem bestimmten Handelsvolumen erhalten täglich einen Rabatt mit Cashback.

Als Schlussfolgerung

Die beschriebenen Vorteile sind nicht nur große Worte, sondern durch Daten untermauerte Fakten. Sie können beim Handel auf EXMO wirklich Geld sparen und damit mehr verdienen als an anderen Kryptowährungs-Börsen. Das Cashback- und Premium Cashback-Tarifsystem ist so konzipiert, dass Ihr ROI immer positiv ist.