Die Kryptowährung Livepeer gewinnt wieder an Fahrt. Der LPT-Coin ist in den letzten zwei Tagen in Folge gestiegen und wird derzeit bei 67,08 US-Dollar gehandelt, was etwa 50 % über dem Tiefstand dieser Woche liegt. Dieser Aufschwung hat seine gesamte Marktkapitalisierung auf mehr als 1,42 Milliarden US-Dollar erhöht. Dadurch ist Lievepeer nun die 96. größte Kryptowährung der Welt.

Was ist LPT und ist es eine gute Investition?

Die Videobranche hat im sogenannten Web 2.0 eine wichtige Rolle gespielt. Anders als in der ersten Generation des Internets bevorzugen heute mehr Nutzer das Videoformat anstelle von textbasierten Formaten.

Heutzutage spiele großen Plattformen wie YouTube und Facebook eine wichtige Rolle. Diese Unternehmen kontrollieren, welche Videos auf ihrer Plattform zu sehen sind. Ihre Algorithmen bestimmen im Wesentlichen, was sich die Menschen ansehen.

1
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Livepeer ist ein Blockchain-Projekt, das versucht, die Videobranche zu verändern. Es nutzt die Ethereum-Blockchain, das derzeit das beliebteste dezentrale Infrastrukturnetzwerk der Welt ist.

Aber anders als Theta versucht Livepeer nicht, mit Unternehmen wie YouTube und Facebook zu konkurrieren. Stattdessen schafft es eine Plattform, mit der Nutzer mehr Möglichkeiten haben. Unternehmen, die die Plattform verwenden, können dadurch sogar Tausende von Dollar einsparen.

Ermöglicht wird das Ganze durch die Nutzung eines P2P-Datennetzwerks. Mit anderen Worten: Anstatt riesige Server zu nutzen, die von Firmen wie Microsoft und Amazon zur Verfügung gestellt werden, können die Nutzer ihre Dateien auf einem von anderen Nutzern bereitgestellten Speicherplatz ablegen.

Um es zu erreichen, verwendet Livepeer zwei Kernbereiche. Auf der einen Seite gibt es die sogenannten „Orchestrators“ – die Nutzer, die ihre Bandbreite und ihren freien Speicherplatz mit dem Netzwerk teilen. Diese Personen werden dafür mit LPT-Token belohnt. Auf der anderen Seite gibt es die „Delegators“, die die Token zur Verfügung stellen.

Livepeer Preisprognose

Livepeer Preisprognose 26.11.21

Der LPT-Preis ist vor einigen Wochen sprunghaft angestiegen. Dieser Sprung ließ ihn auf ein Allzeithoch von 104 US-Dollar ansteigen, bevor er einen großen Rückschlag erlitt, als die Nachfrage nach dem Token nachließ. Dieser Kursrückgang führte letztendlich zu einem Absturz von mehr als 55 %. Heute hat sich der Coin wieder erholt und versucht, sein Allzeithoch erneut zu erreichen. Die Größe der bullischen Kerze hat sich weiter vergrößert.

Der Livepeer-Kurs hat sich auch über den gleitenden Durchschnitten der letzten 25 und 50 Tagen bewegt. Daher gehe ich davon aus, dass sich diese bullische Danymik über das Wochenende fortsetzt, wenn die Bullen den wichtigen Widerstand bei 100 US-Dollar anpeilen. Das ist etwa 50 % vom aktuellen Kursniveau entfernt.

Crispus Nyaga
Autor
Crispus ist ein Journalist aus Nairobi und berichtet über die neuesten Krypto-Nachrichten für Cryptomonday. Er hat fast ein Jahrzehnt Erfahrung in der Erstellung von Analysen und hat unter anderem für SeekingAlpha, Forbes, InvestingCube, Investing.com und MarketWatch geschrieben.