Litecoin hat erst gestern bei uns durch die HODL-Mentalität der LTC Investoren Schlagzeilen gemacht und heute gibt es bereits wieder etwas Positives von dem Crypto-Silber zu berichten. In Zukunft wird Litecoin wahrscheinlich noch stärker genutzt, da mehr als 13.000 Geldautomaten in Südkorea LTC-Abhebungen in koreanische Won (KRW) ermöglichen.

Warum das ein interessanter Schritt ist, Südkorea sich dafür besonders gut eignet und welche Hindernisse es dafür aber noch zu überwinden gilt, erfährst du jetzt!

Litecoin erobert den Südkoreanischen Remissen-Markt

Die Litecoin Foundation gab bekannt, dass sie sich mit dem südkoreanischen Peer-to-Peer-Crypto-Handelsanbieter MeconCash zusammengetan hat. Das gemeinsame Ziel sei es Litecoin in ihre M.Pay-Plattform zu integrieren. Nach Abschluss des Projekts wird die Integration voraussichtlich den Austausch von Litecoin gegen koreanischen Won und die Abhebung von Litecoin an Tausenden von Geldautomaten im ganzen Land ermöglichen.

Wie in der Ankündigung von Litecoin erwähnt, eröffnet dies auch neue Möglichkeiten für im Ausland lebende Koreaner, mittels Litecoin Überweisungen an Freunde und Familienmitglieder in Südkorea zu senden. Die Gelder können dann direkt an einem Geldautomaten in bar abgehoben werden, was für Menschen, die keine Erfahrung mit Kryptowährungen haben, bequemer sein dürfte. Der südkoreanische Überweisungsmarkt hat laut der Ankündigung einen Wert von etwa 6 Milliarden US-Dollar pro Jahr.

Die Litecoin Foundation lies des Weiteren verlauten:

Dies ist erst der Anfang einer fruchtbaren Partnerschaft und die Nutzer können erwarten, dass die Zusammenarbeit zwischen MeconCash und der Litecoin Foundation in Zukunft noch interessanter wird.


our productSichere dir noch heute deinen Bonus in Höhe von 112 $

Profitiere von einer der weltweit sichersten und schnellsten Trading Plattformen und gib deinem Startkapital den Extra-Boost! Sichere dir jetzt deinen Bonus in Höhe von 112 $, denn dieses Angebot gilt nur für kurze Zeit.  Jetzt Bonus sichern!


Ein großer Schritt für Litecoin

Darüber hinaus bezeichnete Charlie Lee, der auch der Geschäftsführer der Litecoin Foundation ist, diese Partnerschaft als „großen Schritt“ für Litecoin, da sie ihre Reichweite in Südkorea erweitert. Er kommentierte die Partnerschaft wie folgt:

Die Integration von Litecoin in die Plattform von M.Pay und das große Netzwerk von Geldautomaten ist ein großer Schritt zur Erweiterung der Präsenz von Litecoin auf dem südkoreanischen Markt und wir freuen uns über die Partnerschaft mit MeconCash, da sie ihre Plattform weiter ausbauen und zusätzliche Dienstleistungen anbieten, über die Litecoin genutzt werden kann.

Damit versucht sich Litecoin speziell in einem Geschäftsfeld zu positionieren, mit dem auch bereits Mark Zuckerberg mit seiner Libra Coin geliebäugelt hat. Der Remissenmarkt ist ein attraktiver Markt für Kryptowährungen und wir dürfen davon ausgehen, dass sich der Wettbewerb in diesem Feld noch um einiges verschärfen wird. Allerdings stehen Kryptowährungen wie Litecoin vor einigen Hindernissen, die es zukünftig erst einmal zu überwinden gilt.

Zum einen müssen mehr Menschen über Litecoin und die Möglichkeit erfahren, dass die Nutzung von LTC in vielerlei Hinsicht effizienter ist als klassische grenzübergreifende Zahlungsdiensleister. Der Schritt damit in Südkorea zu beginnen, ist klug gewählt. Südkorea und seine Bevölkerung zeigte sich nämlich in den letzten Jahren sehr fortschrittlich und offen, was die Adoption von Kryptowährungen angeht. Ein Umstand, der den Markteintritt mit Sicherheit um einiges erleichtern kann.

Zum anderen stehen im Ausland lebende Koreaner eventuell vor regulatorischen Problemen, wenn es darum geht Kryptowährungen wie Litecoin überhaupt erst zu kaufen, um diese dann anschließend an Familien und Freunde in Südkorea zu senden. Besonders hier könnte der DeFi-Space in Zukunft eine Lösung für das Problem bieten. Allerdings sind wir auch dort noch ganz am Anfang. Kurz gesagt, es gibt noch eine Menge zu tun, doch Schritte wie dieser sind in jedem Fall nötig, um die globale Adoption voranzutreiben.

Lies auch: Litecoin Kurs fällt 30% in wenigen Tagen, doch die HODL-Mentalität ist so stark wie nie zuvor!

Die Anlaufstelle für den Handel mit Litecoin, Bitcoin & Co.

Befindest du dich eventuell noch auf der Suche nach einem zuverlässigen, regulierten Broker, der dir

  1. den Handel mit Leverage (2x),
  2. das Eingehen von Long- und Short-Positionen,
  3. das Versenden von echten Kryptowährungen auf deine Wallet und
  4. den Einsatz von einre großen Bandbreite an Tradingtools ermöglicht,
  5. ohne das ein Download von irgendeiner Software nötig ist?

Dann ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform eToro genau das Richtige für dich!

Profitiere von einem angenehmen Design und einer kinderleichten und intuitiven Bedienbarkeit mit Kundenservice rundum die Uhr. Registriere dich noch heute unverbindlich und probiere alle Funktionen der Plattform aus, ohne gezwungen zu sein, mit echtem Geld zu handeln.

Worauf wartest du noch? Möchtest du nur darüber lesen oder es in die eigenen Hände nehmen? Starte dein Trading noch heute und profitiere von den starken Schwankungen des Litecoin Kurses und anderer Kryptowährungen.

Litecoin kaufen Alle Kryptowährungen

62 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

CryptoMonday ist keine einfache Nachrichtenseite, wir sind eine Community! Komm in unser Forum und beteilige dich am Wissensaustausch über Ripple & Co. und profitiere von der Schwarmintelligenz unserer Mitglieder!

Du schaust lieber Videos als Artikel zu lesen? Dann schau auf unserem Youtube Kanal vorbei.

  [Bildquelle: Shutterstock, Tradingview]