Die letzte Wocheneröffnung startete eher negativ mit einem Kursabfall bis auf die 8900$ Marke. Diese Zone hatten wir bereits letzte Woche ins Auge gefasst. Daraufhin konnte sich der Bitcoin Kurs allerdings erholen und endete seine Aufwärtsphase kurz unter 9600$. Seitdem konnte  sich der Bitcoin Kurs nicht mehr über der Monatseröffnung, die bei 9440$ liegt halten.

Wie viel Einfluss hat so eine Monatseröffnung eigentlich?

Monatseröffnungen haben immer ein großen Einfluss auf die Kurse, genauso wie Wochen- oder Tageseröffnungen. Je höher die Zeiteinheit ist, desto mehr Einfluss hat diese auf den Kurs. Den aus solchen Bitcoin Kurs Eröffnungen bilden sich oft Ranges (Zonen). Diese bestimmen zum Teil die nächsten Bewegungen eines Kurses.  So wie in diesem Fall bei Bitcoin. Die Bitcoin Kurs Monatseröffnung (Monthly Open) aus dem Juni,  je nach Börse ca. 9400$ zeigt uns einen wichtigen Widerstand, denn seit Tagen kommt der Bitcoin Kurs nicht mehr drüber und zeigt somit wie wichtig diese Marke ist.

Google Abonnieren

Wir schauen uns die Jahreseröffnung 2020 an

In der oberen Grafik haben wir die Jahreseröffnung (Yearly Open) 2020 und die Monatseröffnung (Monthly Open) Juni 2020 drin.

Das erste was einem auffällt ist, dass der Bitcoin Kurs seit August 2019 nicht mehr drüber geschlossen hat. Somit ist diese Marke nicht nur eine Eröffnung eines Monats, nein es ist auch eine Widerstandszone im Monatszyklus. Diese Marke ist bedeutend, Ich würden diese Zone aber etwas weiter ausdehnen in den Bereich von 9400-9600$. Um weiter Bullish zu bleiben, müssenten wir mit einer Monatskerze drüber schließen. Dies wäre ein positives Signal für den BTC Kurs.

Ebenso sehen wir die Jahreseröffnung bei 7160$ (je nach Börse). Dies wäre Quasi in unserer Analyse die Support-zone. Auch wenn der März in diesem Jahr darunter geschlossen hatte, sahen wir doch einer starke Aufwärtsbewegung im April aus diesem Bereich. Diese positive BTC Kurs Bewegung reichte bis in den Juni hinein.

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Ist die Aufwärtsbewegung nun zu Ende?

Um diese Frage beantworten zu können, schauen wir uns das ganze im Tageskurs an.

Auch hier sehen wir die Bitcoin Kurs Monatseröffnung bei 9440$, die letzten drei Tageskerzen konnten nicht drüber schließen. Auch der heutige Sonntag ist noch nicht in Topform. Wobei  das größte Volumen vermutlich wie immer erst mit der heutigen Nacht kommt. (Asia Open). Sollte der Kurs sich über der Monatseröffnung bewegen und im Monatkurs einen Kerzenschluss über dieser Eröffnung (9440$) setzen, dann wäre dies langfristig Bullish zu bewerten.

Beitrag von Cryptory

cryptory

[Bildquelle: Shutterstock, Tradingview]

Die Ausführungen in diesem Artikel stellen keine Handelsempfehlungen und keine Anlageberatung dar.