Wie es scheint sind Ethereum Whales aktuell dabei Ether (ETH) zu akkumulieren. Bereits jetzt kontrollieren die Top 100 Wallets 25 Prozent des gesamten Supplies. Steht uns nun eine noch größere Zentralisierung der Coins bevor?

Anzeichen dafür beobachtete das Blockchain-Datenanalyseunternehmen Santiment. Sie twitterten, dass die Zentralisierung der ETH unter den Top-Wallets darauf hindeutet, dass sich Wale reichlich mit Ether eindecken. Laut des Unternehmens könnte diese Daten darauf hindeuten, dass große Investoren „ein kollektives Gefühl der Unterbewertung“ von dem derzeitigen Ethereum Kurs haben und glauben, dass es sich um ein großes mittel- bis langfristiges Investment handelt.

Das Unternehmen warnte jedoch davor, dass Anzeichen für eine Akkumulation kurzfristig keine parabolische Preisaktion garantieren und erklärte:

Manchmal brauchen diese Preiserhöhungen ein wenig Zeit nach diesen Akkumulationserhöhungen.

Wer steckt hinter den Top100 Wallets von Ethereum?

Natürlich sind nicht alle dieser Wallets im Besitz von Individuen. Viele der 20 größten Brieftaschen befinden sich im Besitz der Börsen und repräsentieren damit eine Vielzahl von kleinen Investoren. Es handelt sich also bei den Top100 Wallets ausschließlich um die dicken Fische.

Gemäss den Daten von TokenAnalyst enthalten die Wallets von Huobi, Binance, Bitfinex, Poloniex, Okex, Gemini, Kucoin, Bitstamp, Kraken und Bittrex zusammen rund 18,5 Millionen ETH. Dies alleine macht bereits 16,8 Prozent des gesamten Angebots von ETH aus. Trotz alle dem bleibt nicht abzustreiten, dass eine Akkumulation von ETH stattfindet. Zudem sind unter den Top100 Adressen eine Vielzahl von sogenannten Whales, die mit ihrem Kapital für signifikante Bewegungen am Markt sorgen können.

Es wird angenommen, dass viele momentan ETH anhäufen, in der freudigen Erwartung, dass der Umbau auf Ethereum 2.0 eine weitere Bull-Season für den Ethereum Kurs eröffnet. Das langersehnte Update auf Ethereum 2.0 bezieht besteht tatsächlich aus einer ganzen Reihe größerer Upgrades, die für das Ethereum-Protokoll geplant sind, um Geschwindigkeits- und Skalierungsprobleme zu lösen, sowie der Implementierung von Proof-of-Sake und Sharding.

Ethereum Kurs zeigt aktuell ein Aufwärtsmomentum

Die Spekulation auf eine vermehrte ETH-Akkumulation kommt kurz nach Abschluss einer offensichtlichen Korrekturphase bei dem Ethereum Kurs. Tatsächlich scheint es aktuell so, als wäre der Ethereum Kurs in der Lage, seinen derzeitigen Widerstand bei 235 $ mit Abschluss dieses Tages hinter sich zu lassen. Der 4H-Chart offenbart in jedem Fall, dass der Durchbruch bereits gelungen ist und zeigt zudem erste Anzeichen dafür, dass es der Ethereum Kurs schafft, den ehemaligen Widerstand in eine Unterstützungslinie umzuwandeln.

Ethereum Kurs, ETH Kurs

Es bleibt natürlich abzuwarten, ob es der ETH Preis auch tatsächlich schaffen wird, am Ende des Tages über dieser Preismarke zu schließen. Im Allgemeinen sieht die Situation am Markt allerdings derzeit noch positiv aus. So verrät ein Blick auf den Tages-Chart, dass der Ethereum Kurs durch die 50 MA-Daily einen Support gefunden hat, der die Aufwärtsrallye der Nummer 2 am Crypto-Markt weiter vorantreiben könnte. In diesem Fall wird sich der ETH Preis strickt auf die 290 $ zubewegen.

Ethereum Kurs, ETH Kurs

Wir dürfen allerdings nicht vergessen, dass die Performance aller Altcoins stark abhängig von Bitcoin ist. Die Nummer 1 am Markt gibt nach wie vor die Richtung für den Altcoin-Markt vor. Wenn es dich also interessiert, wie es um den Bitcoin Kurs aktuell bestellt ist, dann werfe einen Blick auf unsere heutige Analyse, in der ich im Detail auf die aktuelle Situation von BTC eingehe. Bitcoin Kurs Analyse aufrufen.

Was denkst du? Was erwartet den Ethereum Kurs als nächstes?

Wenn du eine Ahnung haben solltest, wohin sich der Ethereum Kurs als nächstes bewegt, könnte das eventuell für dich eine Chance sein, davon zu profitieren. Dabei liegt die Entscheidung ob und wie du dich am Markt positionierst natürlich einzig und allein bei dir. Gerne helfen wir dir aber dabei, die richtige Anlaufstelle für deinen Handel zu finden. Befindest du dich eventuell noch auf der Suche nach einem zuverlässigen, regulierten Broker, der dir

  1. den Handel mit Leverage (2x),
  2. das Eingehen von Long- und Short-Positionen,
  3. Einzahlungen per PayPal,
  4. das Versenden von echten Bitcoins auf deine Wallet und
  5. den Einsatz von einer großen Bandbreite an Tradingtools ermöglicht,
  6. ohne das ein Download von irgendeiner Software nötig ist?

Dann ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform eToro genau das Richtige für dich!

Profitiere von einem angenehmen Design und einer kinderleichten und intuitiven Bedienbarkeit mit Kundenservice rundum die Uhr. Registriere dich noch heute unverbindlich und probiere alle Funktionen der Plattform aus, ohne gezwungen zu sein, mit echtem Geld zu handeln.

Worauf wartest du noch? Möchtest du nur darüber lesen oder es in die eigenen Hände nehmen? Starte dein Trading noch heute und profitiere von den starken Schwankungen des Bitcoin Kurses.

Ethereum handeln Alle Kryptowährungen

62 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Du schaust lieber Videos als Artikel zu lesen? Dann schau auf unserem Youtube Kanal vorbei. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]