IOTA hat im Jahr 2019 ein sehr erfolgreiches Jahr hinter sich gelegt. Die IOTA Foundation konnte nicht nur mit einigen neuen Use-Cases auf sich aufmerksam machen, sondern zudem noch schwerwiegende Partnerschaften knüpfen. Doch der IOTA Kurs blieb davon relativ unbeeindruckt und hat sich nicht so entwickelt, wie die News aus 2019 hätten vermuten lassen.

Doch das ist nur die kurze Sicht auf die Dinge.

Die Foundation steht für den Bereich der Internet der Dinge (IoT) und möchte sich in diesem vielversprechenden Bereich frühzeitig mit einem Standard positionieren. Aktuell ist der IoT Bereich noch überschaubar, doch in den nächsten 10-20 Jahren soll sich das radikal ändern. Ein Research Unternehmen hat nun eine Berechnung aufgestellt, um in Zukunft die Erfolgschancen von IOTA zu bemessen und einen möglichen Preis zu bestimmen.

UPDATE: Es ist uns ein Fehler bei der Research unterlaufen. Die Marktkapitalisierung soll 2035 nicht bei 700 Milliarden, sondern bei 280 Milliarden liegen. Somit kommen wir zu einem Zielkurs von 100 USD und nicht 250 USD.

IOTA als Standard im IoT-Bereich?

FS Insights ist eine marktführende, unabhängige Research-Boutique, die sich nun auch an IOTA und den IoT-Bereich gemacht hat. Das Unternehmen untersucht regelmäßig Märkte, um das mögliche Potenzial dieser zu bestimmen und wichtige Player frühzeitig zu identifizieren. Das Unternehmen hat sich bereits in den USA einen Namen im traditionellen Investmentbereich gemacht und gehört zu den renommiertesten Research Firmen.

In dem Bericht wird der IoT Markt bewertet und in dem Zusammenhang die Technologie von IOTA, die sich als Standard im IoT-Bereich durchsetzen könnte, eingeordnet. Dabei werden einige Annahmen aufgestellt, die zu dem positiven Ergebnis für IOTA in dem Bericht führen.

Für das Unternehmen hängt der Erfolg von IOTA von dem eigentlichen Grad an Adoption ab. Hat IOTA die Chance der Standard zu werden?

Die Zusammenarbeit mit der Object Management Group, welche für die Aufstellung bestimmter Normen und Standards verantwortlich ist, hat das Research Team von FS Insights zumindest davon überzeugt, dass eine reelle Chance besteht, dass sich IOTA im Iot-Bereich tatsächlich als Standard durchsetzt.

In dem Paper lassen sich alle wichtigen Informationen zu IOTA und der Technologie finden. Dabei gehen die Researcher vor allem auf die Eckdaten, Use-Cases, Möglichkeiten, Risiken und Partnerships von IOTA genauer ein.


Bitcoin kaufenTraden Sie auf der weltweit führenden Social-Trading-Plattform

Schließen Sie sich Millionen von Menschen an, die bereits entdeckt haben, wie Sie smarter investieren können, indem sie die besten Anleger unserer Community kopieren oder selber kopiert werden und dadurch ein zweites Einkommen erzielen. Jetzt starten!


IOTA Kurs von 100 USD bis 2035

Der für die Meisten wohl wichtigste Punkt ist wahrscheinlich das Entwicklungspotential des IOTA Kurses, falls sich IOTA als Standard durchsetzen sollte. Hierbei gehen die Researcher von einer möglichen Marktkapitalisierung von 280 Milliarden USD bis 2035 aus. Aktuell hat IOTA eine Marktkapitalisierung von 677 Millionen.

Die Researcher zeigen im Detail auf, wie sie auf die 280 Milliarden Marktkapitalisierung gekommen sind. Dabei wurden natürlich einige Annahmen aufgestellt, die zu diesem Ergebnis führen. Das ist sicherlich noch lange kein Garant, dass es auch genau so eintritt. Doch ganz unwahrscheinlich ist es am Ende ebensowenig.

Am Ende der Berechnung wird davon ausgegangen, dass IOTA einen Marktanteil von ca. 20% erreichen wird, wenn es sich als Standard durchsetzen kann.

IOTA Markt

Wenn wir nun kurz in die Zukunft springen und uns nicht nur die Marktkapitalisierung anschauen, sondern auch den möglichen IOTA Kurs, dann sollten wir uns gut festhalten. Bei einer Marktkapitalisierung von 280 Milliarden USD, wären ca. 100 USD pro IOTA fällig. Das wäre ein Anstieg vom aktuellen Preis von mehr als 400x. Somit hätte man innerhalb von 15 Jahren aus einem Investment von zB. 1000 USD mehr als 400.000 USD gemacht ganze.

IOTA ist auf einem sehr guten Weg und hat bereits 2019 gezeigt, dass es noch viel unausgeschöpftes Potenzial für die Foundation gibt. Wie sich die nächsten 5-15 Jahre entwickeln werden, können wir sicherlich nicht abschließend sagen aber die Chancen, sich als IoT-Standard durchzusetzen, sind an dieser Stelle nicht zu vernachlässigen. Falls es IOTA schaffen sollte, wird es auch kurstechnisch für IOTA mehr als positiv verlaufen.

Möchtest du dich bei IOTA rechtzeitig am Markt platzieren?

Bist du ebenfalls von dem langfristigen Potential des Projekts überzeugt und möchtest an einem steigenden IOTA Kurs mitverdienen?

Wenn dem so ist, dann bleibt nur noch die Frage nach einer sicheren Börse.

Auf der mehrfach ausgezeichneten und preisgekrönten Plattform von eToro bist du in jedem Fall bestens aufgehoben! Insbesondere für Anfänger bietet die Plattform eines der besten User-Erlebnisse weltweit. Zudem kannst du hier nicht nur auf steigende sondern auch fallende Kurse setzen!

Probiere es einfach aus und mische mit, anstatt nur darüber zu lesen!

IOTA kaufenZum Vergleich

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Wird sich die IOTA Foundation als IoT-Standard durchsetzen können?

Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus!
Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]