Willkommen zu meiner Ethereum Kurs Analyse auf CryptoMonday! Der Ethereum Kurs gehört mit zu einem der Top Performern am Markt. Auch bei dem gestrigen Aufschwung hat sich die Nummer 2 der Kryptowährungen nicht lange bitten lassen und wieder einen nennenswerten Preissprung verzeichnet. Doch wie es aussieht, war das wahrscheinlich noch nicht das Ende des Lieds. Daher wollen wir heute und hier einen Blick auf die Charts werfen und anhand aktueller Bewegungen ein Kursziel für die nächsten Tage erarbeiten.

Wird der Ethereum Kurs schon bald an der 200$-Marke kratzen? Wie wahrscheinlich ist das?

Genau diesen Fragen widmen wir uns heute. Es dürfte also, wie gewohnt, spannend werden. Ich wünsche dir viel Spaß!

Achtung: Keine der in diesem Artikeln aufgeführten Formulieren stellen in irgendeiner Weise Handelsempfehlungen dar. Dieser und folgende Artikel dienen lediglich dem Informationsaustausch mit unserer Leserschaft. Weder CryptoMonday noch der Autor dieses Textes haftet für Verluste, die aufgrund von Handelsentscheidungen unserer Leser entstanden sind. DYOR!


Bybit Bitcoin Derivate TestHandel den Ethereum Kurs mit einem Leverage von bis zu 50x und sichere dir zusätzlich einen Bonus von bis zu 90$

Melde dich heute kostenlos auf Bybit an und sichere dir einen Bonus von bis zu 90$! Hier kannst du nicht nur auf steigende, sondern auch auf fallende Kurse setzen. Die Anmeldung dauert keine 3 Minuten und ist vollkommen anonym. Überzeuge dich einfach selbst von einer der führenden Börsen auf dem Markt!  Jetzt kostenlos anmelden


Ethereum Kurs in einer bullishen Bewegung

Wie wir auf dem 4h-Chart sehr gut sehen könnten, ist der Ethereum Kurs vor 11 Tagen aus seiner Formation ausgebrochen. Bei dieser handelt es sich um ein aufsteigendes Dreieck, welches in der Theorie als eine bullishe Formation gilt.

Ethereum Kurs, ETH Kurs

Die aufsteigende Dreiecksform wird durch eine horizontale obere und eine aufwärts geneigte untere Trendlinie charakterisiert, die zusammen das Dreieck bilden. Damit die Formation als valide gilt, musste der Ethereum Kurs mindestens zweimal die horizontale und ebenfalls mindestens zweimal die aufsteigende Trendlinie berühren. Die Formationsmitte wird dabei mehrmals durchquert. Zu Beginn der Formation ist das Volumen höher als am Ende und kurz vor dem Ausbruch extrem niedrig. Das heißt, dass das Volumen während der Formationsbildung stetig abnimmt und es erst bei Ausbruch zu einem erneuten Anstieg im Volumen kommt.

Die obige Abbildung zeigt, dass diese Kriterien mit Bravur erfüllt worden. Der Ethereum Kurs hat beide Trendlinien des Dreiecks jeweils zweimal berührt (Berührungspunkte 1-4). Das Volumen war am Anfang der Formation extrem hoch und nahm stetig ab. Erst beim Ausbruch der Formation am 6. April kam es wieder zu einem erneuten Anstieg. In 58% der Fällte kommt es nach dem Ausbruch zu sogenannten Throwbacks, die den Kurs wieder zurück auf das Formationsniveau führen. Wie du siehst, war das auch beim Ethereum Kurs der Fall. Der erneute Preisanstieg sollte anschließend mit einem erneuten Anstieg im Volumen einhergehen. Auch das ist beim Ethereum Kurs der Fall gewesen.

Das ist sehr gut, da es sich bei steigenden Dreiecken um sehr zuverlässige Formationen handelt und damit bietet sich beim Ethereum Kurs eine gute Trading Gelegenheit. Wie genau diese aussieht, schauen wir uns jetzt im Detail an.

So tradest du ein steigendes Dreieck

Wir wissen an dieser Stelle, dass es sich beim steigenden Dreieck um ein bullishes Muster handelt, aber wie weit reicht die darauf folgende Aufwärtsbewegung? Was können wir vom Ethereum Kurs in den kommenden Tagen erwarten?

Das Mindestkursziel ist sehr simpel zu ermitteln. Hierfür wird einfach nur die Höhe des Anfangs der Formation gemessen und auf die horizontale Trendlinie des Dreiecks nach oben projiziert.

Ethereum Kurs, ETH Kurs

Tun wir dies beim Ethereum Kurs, erhalten wir ein Mindestkursziel von 204$. Da glatte Zahlen wie die 200 oft als psychologischer Widerstand fungieren, bietet es sich für den vorsichtigen Trader eventuell an, sein Take Profit kurz vor dieser Marke zu platzieren.

Gemessen am Mindestkursziel im Verhältnis zum aktuellen Ethereum Kurs, der derzeit bei 170$ handelt, entspricht dies immerhin einem weiteren Gewinn von 20%. Da wir es mit einem sehr volatilen Markt zu tun haben, solltest du allerdings nicht mit einem zu hohen Leverage handeln, da nicht auszuschließen ist, dass wir uns noch einmal zurück auf das Formationsniveau begeben. Zudem gibt es immer das Risiko, dass die Theorie nicht aufgeht. Daher musst du dich als Trader entsprechend absichern.

Was denkst du? Was erwartet den Ethereum Kurs als nächstes?

Wenn du eine Ahnung haben solltest, wohin sich der Ethereum Kurs als nächstes bewegt, könnte das eventuell für dich eine Chance sein, davon zu profitieren. Dabei liegt die Entscheidung ob und wie du dich am Markt positionierst natürlich einzig und allein bei dir. Gerne helfen wir dir aber dabei, die richtige Anlaufstelle für deinen Handel zu finden. Befindest du dich eventuell noch auf der Suche nach einem zuverlässigen, regulierten Broker, der dir

  1. den Handel mit Leverage (2x),
  2. das Eingehen von Long- und Short-Positionen,
  3. Einzahlungen per PayPal,
  4. das Versenden von echten Bitcoins auf deine Wallet und
  5. den Einsatz von einer großen Bandbreite an Tradingtools ermöglicht,
  6. ohne das ein Download von irgendeiner Software nötig ist?

Dann ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform eToro genau das Richtige für dich!

Profitiere von einem angenehmen Design und einer kinderleichten und intuitiven Bedienbarkeit mit Kundenservice rundum die Uhr. Registriere dich noch heute unverbindlich und probiere alle Funktionen der Plattform aus, ohne gezwungen zu sein, mit echtem Geld zu handeln.

Worauf wartest du noch? Möchtest du nur darüber lesen oder es in die eigenen Hände nehmen? Starte dein Trading noch heute und profitiere von den starken Schwankungen des Bitcoin Kurses.

Ethereum handelnAlle Kryptowährungen

62 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Möchtest du immer up to date bleiben und automatisch auf Telegram über die aktuellsten Neuigkeiten am Crypto Markt sowie lukrativen Handelsmöglichkeiten benachrichtigt werden? Dann abonniere jetzt diesen News Channel, um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]